Aktuelles

Zeit bis Weihnachten

Bald nun ist Weihnachtszeit fröhliche Zeit...vergesst nicht die Geschenke für Eure Liebsten zu kaufen

Viel für wenig Geld - One Odio Pro 50

rbackes

Aktiver User
Hallo Klaus,

ich hätte ja den OneOdio auch trotz seiner klanglichen Nachteile behalten, mein Ziel ist ja auch, den KH am Genos zu benutzen, das im Wohnzimmer steht. Das ist zur Zeit problematisch, wenn jemand Fernsehen sieht. Gesprächssendungen (Tagesschau, usw.) kann man ja ziemlich gut ausblenden - aber sobald Musik läuft ist's vorbei. Und der halboffene 880 schirmt so gut wie keine Außengeräusche ab.
Einen persönlichen Nachteil hab ich in meinem Test nicht aufgeführt: ich habe einen ziemlich großen Kopf. Kopfhörer muss ich regelmäßig bis zur äußersten Raste ausziehen, damit sie passen. Der OneOdio ist aber minimal kleiner als z.B. die Beyerdynamics. Er passt zwar einigermaßen, aber ich hatte schon überlegt, ob ich das Polster im Bügel nicht entfernen oder irgendwie dünner machen könnte. Damit er wirklich bequem sitzt, müsste er eine Raste mehr zum Ausziehen haben.
Insofern hat die Summe mich letztendlich dazu bewogen - auch nachdem ich noch eine Nacht drüber geschlafen hatte - den OneOdio zurück zu schicken.
Immerhin hat der DT770 zur Zeit recht lange Lieferzeiten.

Viele Grüße

Rainer
 
G

Gelöschtes Mitglied 9750

Guest
Hallo,
Habe noch eine Frage zum DT 770 Pro.
Welche Version Für das Keyboard ? 32 oder 80 Ohm ?

Gruss rainer
 

rbackes

Aktiver User
Hallo Namensvetter,

Mein DT880 Edition (250 Ohm) geht am Genos schon recht gut, ich habe mir die 80 Ohm Version des 770 bestellt. Mit 80 Ohm kann man den auch schon mal am Tablett/Handy betreiben, wenn man nicht extreme Lautstärke-Ansprüche hat. Bei 32 Ohm hat man mehr Wumms, dafür muss man mit einem etwas schlechteren Klang rechnen - Stichwort Dämpfungsfaktor. Nicht umsonst haben High-End Kopfhörer 600 Ohm und aufwärts und einen dedizierten Kopfhörer-Verstärker.
Daneben schaue ich mich gerade nach einem guten und bezahlbaren KH-Verstärker als 'Nachbrenner' um. Aber erst mal warten, bis der 770 da ist - dann sehen wir weiter.

Viele Grüße

Rainer
 
Oben Unten