Aktuelles

Testbericht Yamaha PSR SX600 by Musiker Lanze

Lutz

Ganz extremer Schreiberling
Alles klar, vielen Dank für deine Mühe.
Obwohl bei 600 € angesiedelt, ist das Keyboard ein Knaller. Es sieht auch nicht billig aus.
Wenn sich bei mir mal etwas verabschiedet, dann ist das die erste Wahl.
 

Bergstraesser

Aktiver User
Ich habe mir dieses Key als Nachfolger meines PSR9000 gegönnt, nicht zuletzt wegen der guten Kritiken.
Es hat sich auf alle Fälle sehr gelohnt, denn den Fortschritt hört und spürt man sehr deutlich.
Das Display empfinde ich als gerade noch passend, auch wenn ich da vom Fame mit seinem 7" Touchscreen verwöhnt bin. Allerdings gibt mir das SX600 vielfältigere Möglichkeiten an die Hand, da Yamaha doch in einer anderen Liga spielt.

Wie auch immer - ich kann mich Lanzes Empfehlung für dieses überraschend günstige Instrument (ich habe 589,-€ inkl. Versand bezahlt) voll und ganz anschliessen.
 
Oben Unten