Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Gast2089
    Gast

    Standard Weihnachtsgeschichte

    Hallo,

    mit dem 1. Advent beginnt die Weihnachtszeit.

    Beim Stöbern im Net, bin ich auf eine „ Feature Presentation“ von Taiyo aus dem Jahre 2001 gestoßen.
    Diese Präsentation war für das KN 6000 gefertigt worden. Da sie für mich anspruchsvoll gestaltet war, fand ich es schade, sie in der Versenkung schlummern zu lassen.

    Ich hatte deshalb Christian Abel kontaktiert, ob ich diese Präsentation überarbeiten und aktualisieren könnte. Ob Urheberrechte tangiert werden, wenn sie ins Forum bzw. bei YouTube eingestellt würde.

    Diese Punkte sind von Christian abgeklärt.

    Für alle, insbesondere aber für diejenigen, welche kein KN 6000 oder KN 7000 haben, kann diese Präsentation einer Weihnachtsgeschichte bei YouTube angeschaut werden:


    http://de.youtube.com/watch?v=cegEdxC31z4

    oder auf

    http://de.youtube.com/user/Piertro123

    bei My Vlog oder unter Playlist“ Weihnachtsgeschichte“


    Sie läuft dort , mit Ausnahme der Titeleinblendung so ab, wie sie im Display des KN 6000/7000 zu sehen wäre.

    In der Version für das KN 6000 habe ich am Anfang und am Ende eingegriffen, um die Aktualität zu wahren.

    Beim KN 7000, das zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf dem Markt war, lief diese Präsentation nur in der Musikunterlegung aber nicht in der Bildgestaltung.

    Ich habe dem Weihnachtsmedley 27 Bilder zugefügt und sie in den verschiedenen Takte eingefügt.

    Wer Interesse an der Präsentation der Weihnachtsgeschichte hat, kann entweder sich die Ursprungsdateien aus 2001 downloaden oder die veränderte Version bei mir anfordern.

    DER WEIHNACHTSMANN 2001 - FEATURE PRESENTATION
    Eine schöne Weihnachtsgeschichte mit einem Weihnachtsmedley und Bildern für die Modelle sx-KN6000 und sx-KN6500.

    1. Speichern Sie die Datei xmas-2001.exe auf die Festplatte Ihres PC's.
    2. Legen Sie eine leere HD-Diskette in das Laufwerk Ihres Computers und führen Sie die Datei xmas-2001.exe durch Doppelklick aus.
    3. Nach Beendigung des Kopiervorgangs können Sie die Diskette in Ihr sx-KN6500/6000 einladen.
    xmas2001.exe [754 KB]

    Auf dieser Diskette befinden sich die Daten für die Feature Presentation der Weihnachtsgeschichte (lesen Sie dazu: Starten der Feature Presentation).

    Starten der Feature Presentation:
    Schalten Sie Ihr sx-KN6500/6000 ein und drücken Sie die Demo-Taste.
    Legen Sie nun die Diskette mit der Feature Presentation ein.
    Der Ladevorgang beginnt automatisch. Nach dem Ladevorgang beginnt sofort die Feature Presentation.

    Für das KN 7000 kann zwar auch die v.g. EXE.-Datei gedownloaded werden, die Bilder müssten dann aber selbst angepasst werden.
    Hier biete ich an, die angepasste Version bei mir anzufordern.
    Anders als beim KN 6000 wird die Präsentation beim KN 7000 mit der Start-Taste in Gang gesetzt.

    Dann viel Spaß beim anschauen oder beim Abspielen am Key und von mir nochmals eine „ Danke“ an Christian Abel.


    P.S. So wie die Bildpräsentationen im Display auflaufen, so laufen bei mir im Display die Notenblätter auf, wenn ich spiele. Noten- bzw. Textordner gehören bei mir der Vergangenheit an.

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Hi Pietro,

    an die Weihnachtsgeschichte erinner ich mich auch noch. Mein Kumpel hatte damals
    ein KN6000 bekommen und dann haben wir diese Präsentation mal aus Neugier laufen lassen
    (und es war im April). Leider kann das KN7000 diese "Feature Presentationen" nicht mehr
    laden, obwohl das Keyboard beim Einschieben einer Diskette auf dem DEMO-Bildschirm
    etwas registriert, aber dann nur eine Befehlszeile aus der Datei anzeigt.

    Ich finde es toll, dass du diese Präsentation öffentlich gemacht hast und vor allem
    diejenigen, die sie nicht selbst laden können, eine Möglichkeit haben, sie trotzdem zu sehen.

    Ich wäre auch an deiner bearbeiteten Version für das KN7000 interessiert.

    Gruß
    Daniel

  3. #3
    XL Member Avatar von MagerlePaul
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    190

    Standard Weihnachtsgeschichte

    Hallo Pietro

    Bin ebenfalls begeistert über Dein Angebot für das KN7000 eventuell zu
    versenden.Habe auch ein KN7000 und würde gerne die Geschichte mir
    ansehen und darum bitte ich auch um so eine Sendung.

    Danke Paul

  4. #4
    Profi Member Avatar von old-werny
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    24837 Schleswig
    Beiträge
    444

    Standard problematische Weihnachtsgeschichte

    Hallo Pietro,

    diese Weihnachtsgeschichte kannte ich nicht.
    Habe sie mir zuerst in YT angesehen, dann die EXE runter geladen.
    Weitere Vorgehensweise genau wie beschrieben durch geführt.

    Die Präsentation startet auch wie erwartet, bricht aber nach ca. 30 sec. ab und erscheint auch nicht mehr im DEMO-Fenster. Zwei weitere Versuchen schlugen ebenfalls fehl. Ich habe keine Erklärung.
    Habe die KN 6000.

    Gruß Werner
    Moin :) sagen wir im Norden zu jeder Tageszeit

  5. #5
    Gast2089
    Gast

    Standard Weihnachtsgeschichte

    Hallo,

    Sorry!

    Beim Übertragen der Dateien hat sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen.

    Ich habe die neuen Dateien auf die Reise gebracht.

    Beim KN 6000 ist das etwas schwieriger für mich eine Echtkontrolle durchzuführen, da ich kein KN 6000 habe.

    Ich hoffe jetzt aber, dass alles passt.

    Wenn es klemmt, bitte melden.

  6. #6
    XL Member Avatar von heinzst
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    in der nähe von 5 Köln NRW
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel83 Beitrag anzeigen
    Hi Pietro,

    an die Weihnachtsgeschichte erinner ich mich auch noch. Mein Kumpel hatte damals
    ein KN6000 bekommen und dann haben wir diese Präsentation mal aus Neugier laufen lassen
    (und es war im April). Leider kann das KN7000 diese "Feature Presentationen" nicht mehr
    laden, obwohl das Keyboard beim Einschieben einer Diskette auf dem DEMO-Bildschirm
    etwas registriert, aber dann nur eine Befehlszeile aus der Datei anzeigt.

    Ich finde es toll, dass du diese Präsentation öffentlich gemacht hast und vor allem
    diejenigen, die sie nicht selbst laden können, eine Möglichkeit haben, sie trotzdem zu sehen.

    Ich wäre auch an deiner bearbeiteten Version für das KN7000 interessiert.

    Gruß
    Daniel
    Hallo Pietro,

    ich wäre auch wie Daniel an einer Version für KN 7000 interessiert. Oder noch besser ein Upload in den Dowloadbereich und alle KN 7000 User können die Datei herunterladen.

    Viele Grüße

    Heinz

  7. #7
    Gast2151
    Gast

    Daumen hoch

    Hallo Petro,

    Du kannst Die dateien hier ruhig in den Download-Bereich reinstellen.

    Gruß

    Christian


    PS: übrigens, für alle, die's interessiert: Die Musik hat damals Roman Sterzik programmiert, der jetzt für Yamaha arbeitet.

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Und wer hat die Bilder gemalt?

    Übrigens toll, nach fast 5 Jahren mal wieder diese Präsentation zu sehen.
    Ich habe mir die Sequenz soundmäßig ein Wenig angepasst für das KN7000. Die "quiekende"
    Oboe aus dem KN6000 habe ich z.B. durch die Soloist-Oboe ersetzt. Klingt einfach schöner :)

    Gruß
    Daniel

  9. #9
    Gast2151
    Gast

    Standard

    Hallo Daniel,

    leider weiß ich den Namen der jungen Künstlerin nicht. Es ist die damalige Lebenspartnerin von unserem Mitarbeiter Herr Degenhardt gewesen, die die Bilder gemalt hat. Übrigens auch schon einige Jahre vorher für die Weihnachtsgeschichte des KN5000. (Die Datei sollte ich vielleicht auch mal hochladen...)

    Auf jeden Fall sind die beiden soweit ich weiß mittlerweile verheiratet und haben auch einen Sohn, der jetzt bereits Schlagzeug lernt. Aber ich frage mal nach dem Namen.

    Gruß

    Christian

  10. #10
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Hallo Christian,

    ich danke dir für die Infos. Gut, so wichtig ist der Name jetzt auch nicht, ich war halt
    nur mal interessiert, weil es doch wirklich schöne Malereien sind.

    Für das KN5000 gab es auch mal eine Weihnachtsgeschichte? Wusste ich jetzt gar nicht.
    Da bin ich ja mal neugierig :)

    Gruß
    Daniel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •