Keyboarderforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 10 von 53

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Also, nachdem hier im Forum mein Angebot Euch in allen Fragen zu Euren Technics Keys telefonisch weiterzuhelfend doch ganz schön "eingeschlagen" hat, so dass ich jetzt schon gezwungen war ein paar "Regeln" einzuführen, betreffs der Zeiten in denen Ihr mich anrufen könnt um Eure Fragen loszuwerden, hier noch eine zusätzliches Angebot.

    Leipzig ist ja eine schöne Stadt und garantiert sehenswert, auch wenn gerade wegen der Fußball-WM eigentlich alles nur eine riesige Baustelle ist.

    Also, vielleicht wollen ja einige von Euch mal das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und besuchen unser schönes Leipzig.
    Ja und bei der Gelegenheit könnt Ihr auch mit mir einen Termin ausmachen und dann bei mir zu Hause alle Eure Fragen zum Technics KN 2000/3000/3500/6000/7000/2400/2600 loswerden. Selbstverständlich auch zum HD Techmanager 6000, Lyrics Editor sowie Plugin 7001 und SD Card Manager 7001.
    Also ich denke mal dass ich 99% der Fragen betreffs Bedienung bzw. effektivem Arbeiten mit dem Key beantworten kann.

    Also wer sich mal einen Tag wirklich Umfassend in die "Geheimnisse" seines Keys unterweisen lassen will der muß nicht zögern sondern macht einfach mit mir einen Wochentag von Montag bis Donnerstag aus und "fliegt" dann bei mir früh ab 8.00 Uhr ein.
    Es wird Euch dann nach ca. 6 Stunden zwar der Kopf rauchen, aber es bleibt auf jeden Fall vieles hängen und Ihr geht "wissender" nach Hause.
    In den 6 Stunden bekommt Ihr garantiert mehr mit von dem was alles am KN möglich ist als Ihr je in einer Bedienungsanleitung rauslesen werdet oder in wochenlangen Rumprobieren erforscht.

    Also nur keine Scheu vor einem Sachsen....bei mir gibt auf jeden Fall schon mal guten Kaffee und einen Trichter den ich Euch dann auf dem Kopf aufsetze um Ihn mit Wissen über`s Key zu füllen.:D

    in dem Sinne let`s fetz;)


    [Editiert durch MusikerLanze ein Donnerstag, August 31, 2006 @ 16:57]

  2. #2
    Technicsfan
    Gast

    Standard

    Dein Angebot, den weniger Versierten Deine Erfahrungen zu vermitteln finde ich erst einmal sehr gut und vor allem etwas, was recht ungewöhnlich ist. Wenn ich bedenke, wie heftig in einem gewissen Forum - wir wollen das keine Namen nennen - die Wortführer über Leute herfallen, die einfach nur Informationen wollten und wie eifersüchtigt da mit erfahrungen umgegangen wird, ist Dein Angbot sehr ungewöhnlich.Ähnliches habe ich eigentlich bisher nur mit der Firma TECHNISOFT erlebt, die recht hochwertige Software zu den Technic Kexboards anbietet. Hier wird tatsächlich in unregelmäßigen Abständen einmal angerufen und tatsächlich auch mit viel Geduld die Handhabung der teilweise recht komplexen Programmierungen erläutert.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen - und würde dieses auch gar nicht erwarten - dass das ganze kostenlos ist. Wie würde denn bei Dir der Unkostenbeitrag opder wie auch immer man das nennen will aussehen ?

    Gilt Dein Vorschlag auch für eher Hobbymusiker ?

    Für mich käme nämlich ein solches Angebot im Laufe des Jahres durchaus in Betracht, weil ich ohnehin im Sommer noch gute Freunde in Moritzburg besuche und das liegt ja quasi um duie Ecke. jedenfalls wenn man wie ich aus Norddeutschland kommt.
    Mailt man Dich sinnvoller Weise bei einem konkreten Terminswunsch direkt an ?

  3. #3
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Hallo Technicsfan

    Ich hatte ja schon mehrfach hier im Forum betont, dass ich absolut überzeugter Fan von Technics bin.

    Nebenbei bemerkt, auch ich bin nur Hobby-Musiker oder wie man uns sonst so nennen möchte.

    Du hast ja auch im Forum schon gelesen, dass meine Telefonische "Hotline";) zu ausgelastet war und ich ein wenig die "Notbremse" gezogen habe bezüglich der Zeiten wo man mich anrufen kann.
    Ich muß allerdings auch sagen, dass sich am Gerät selber einfach wesentlich besser erklären lässt wenn Fragen sind.
    Ja und da kam ich halt auf diese Idee. Ich denke mal wenn jemand bei mir zu Hause am KN sich 6 Stunden lang alle möglichen Frage beantworten lässt wird er sicher mehr dabei mitbekommen als das am Telefon möglich ist.

    Zu Deiner wichtigsten Frage hier, welche Kosten anfallen würden, kann ich nur sagen. Da gibt es keinen Preis den ich festlegen würde. Ich würde mich natürlich freuen wenn auf freiwilliger Basis was dabei rauskommt. Den Betrag kann jeder selber festlegen nach der Devise "Was war mir das jetzt wert und was hat es mir gebracht".

    Also dann Moritzburg is ca. 1 1/2 Stunden von hier weg bei Dresden. Ruf einfach an und wir machen `nen Termin.
    Ich garantiere Dir wenn Du nach ca 6 Stunden mit "qualmenden Kopf" wieder gehst bist Du bis obenhin mit Wissen angefüllt:D

  4. #4
    Technicsfan
    Gast

    Standard

    Das Angebot ist so verlockend, dass ich zu gegebener Zeit darauf zurückkomme und mich rechtzeitig anmelde.

  5. #5
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Das mach mal.
    Was hast Du eigentlich für `ne KN? und hast Du auch `nen richtigen Namen und in welche Altersgruppe darf man Dich denn einordnen?:confused:

  6. #6
    Technicsfan
    Gast

    Standard

    Ich benutze ein KN-6000. Es ist die Festplattenerweiterung und ein ergänzendes Soundboard eingebaut.Ich bin 52 Jahre alt und betreibe das Musikmachen eher als Hobby. Musikalisch habe ich Klavier gelernt und während der Schul- und Studienzeit auch recht intensiv Kirchenorgel gespielt und mir mit der Vertretung von Organisten - Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen - ein bißchen Taschengeld verdient.

    Ich melde mich direkt bei Dir, wenn das Thema zeitlich ansteht. zunächst vielen Dank

  7. #7
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Das Angebot gilt natürlich auch für die Besitzer der KN 2400 und 2600.

  8. #8
    Musiker Lanze
    Gast

    Standard

    Es erstaunt mich welch weiten Weg mancher User doch auf sich genommen hat nur um sein Key beser "kennen zu lernen"

    Es gibt eben doch noch User die nicht nur Midifiles laufen lassen sondern die echt mit dem Key arbeiten wollen.

    [ZENTRIEREN]...RESPEKT...[/ZENTRIEREN]

    wenn mancher dafür sogar bis zu 500km fährt.

    Es ist aber eben so....wenn man am Key was zeigt und erklärt ist das alle mal schneller im Kopf als per telefon oder Mail.

    Also, ich freu mich auf Jeden der noch kommen wird um bei mir gemütlich Kaffee zu trinken und zu "schnaken"


    [Editiert durch MusikerLanze ein Donnerstag, Oktober 5, 2006 @ 01:18]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2016, 19:51
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 21:49
  3. Ausführlicher Test des System Plugin 7001 und SD Card Manager 7001 für KN 7000
    Von Musiker Lanze im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:07
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:07
  5. Tip für alle Plugin 7001 und SD Card Manager Benutzer
    Von Musiker Lanze im Forum Technics Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 00:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •