Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Süchtiger Avatar von TMT
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Hilter bei Osnabrück Niedersachsen
    Beiträge
    1.579

    Standard

    Zitat Zitat von Hamby Beitrag anzeigen
    Die Sounds der Yamaha Keyboards sind nicht grottenschlecht, aber es gibt bessere, wenn man ein wenig
    über den Tellerrand raussehen möchte.
    Vor allem es gibt andere! Es sind schon gewisse Klangrichtungen, welche durch Hersteller rausgegeben werden. Ich meine jetzt nicht die Kategorien an Sounds, sondern die Art der Umsetzung/Ausrichtung...

    ...die Sounds aus diesen Expandern klingen ganz anders als die internen der Keys. Das ist eine schöne Erweiterung, leider aus meiner Sicht jedoch ein unvollkommenes Produkt. Mir fehlt daran ein Display, +, -, Pfeiltasten oder Coursor, write button, enter. Kann man echt erwarten das User mit Midibfehle senden umgehen können? Eine zusätzlich eingebaute Steuerung mit ganz billigem Display würde höchstens 50,-€ für den Endkunden mehr kosten. Dann fände ich es interessanter...

    ….und so wird es sicherlich vielen gehen.
    TAKITA MAYA TERENSIL @ YOUTUBE

  2. #12
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    13.854

    Standard

    Zitat Zitat von TMT Beitrag anzeigen
    Kann man echt erwarten das User mit Midibfehle senden umgehen können?
    Muss man ja nicht denn Yammex/Kommex werden ja direkt in`s Key eingebunden. Da kannst Du dann alle Sounds direkt mit Namen vom Keyboard aus anwählen und musst Dich nicht mit irgendwelchen Midibefehlen auseinandersetzen..
    ..
    ..

    .
    Mein YouTube

    .
    Mein Facebook Account

    Mein Equipment
    Yamaha Genos - Korg PA1000 - v3 Yammex XXL
    PA HK Lucas NANO 300 - Amp Fender G-DEC3 Thirty
    Mixer Yamaha MG16XU & AG03 - BOSS AD3 - Monitor Yamaha HS5
    Vocalist TC Helicon Voice Live 3 EXTREME - Cajon "ERakkustik"
    Gitarren - Furch D20CM - Dobro Gretsch G9220 Bobtail Roundneck - 3/4/6string Cigarbox Guitar
    Irish Bouzouki - Mandoline - Recording King RK35 5string Banjo - Ukulele
    Irish Low & Tin Whistle - Quena - Deger Pipe II (elektronischer Dudelsack)

    Mein

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    30.12.2018
    Ort
    72505
    Beiträge
    88

    Standard

    Es ist doch vollkommen verständlich, dass viele eher Gründe suchen ein
    zusätzliches Gerät nicht anzuschaffen.

    Lanze hat Recht. Display für die Geräte sind ja im GENOS. Einfacher geht es nicht.
    Ich habe das Gerät ausgepackt und in 10 Minuten lief das Teil.


    Bei diesen Geräten gibt es kaum Argumente dagegen, es sei denn, man will nicht
    über den Tellerrand schauen. Egal aus welchen Gründen. Das ist auch ok!

    Gruss

    Hamby
    Geändert von Hamby (29.05.2019 um 10:35 Uhr)

  4. #14
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    13.854

    Standard

    Zitat Zitat von Hamby Beitrag anzeigen
    Es ist doch vollkommen verständlich, dass viele eher Gründe suchen ein zusätzliches Gerät nicht anzuschaffen.
    haha...wohl wahr...und ich will da jetzt keine Namen nennen.



    ..
    ..

    .
    Mein YouTube

    .
    Mein Facebook Account

    Mein Equipment
    Yamaha Genos - Korg PA1000 - v3 Yammex XXL
    PA HK Lucas NANO 300 - Amp Fender G-DEC3 Thirty
    Mixer Yamaha MG16XU & AG03 - BOSS AD3 - Monitor Yamaha HS5
    Vocalist TC Helicon Voice Live 3 EXTREME - Cajon "ERakkustik"
    Gitarren - Furch D20CM - Dobro Gretsch G9220 Bobtail Roundneck - 3/4/6string Cigarbox Guitar
    Irish Bouzouki - Mandoline - Recording King RK35 5string Banjo - Ukulele
    Irish Low & Tin Whistle - Quena - Deger Pipe II (elektronischer Dudelsack)

    Mein

  5. #15
    Junior Member
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo,

    Hab mir das Yammex angehört ,démo von Lanze und live,hat mir sehr gut gefallen.
    Besitze seit einige monate das modell "MisterMusic Edition" V3 Sound und darin sind genau die sounds die ich brauche für mein publikum(von 50 bis3000 personnen).
    Klingt super in verbindung mit mein Tyros5,ich hatte mehrmals telefonischer kontakt mit Klaus für kleine tips.

    Ich wünsche mir nur noch ein expander der selbe klasse aber mit 16 GB gefüllt mit V3 Sounds.

    Mflg Willi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sounderweiterung "KOGGEX" für den Pa4X und kompatible Keyboards vom Klaus Dzida
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2018, 17:34
  2. Die neue Soundexpander Generation "sonority" von v3sound
    Von Musiker Lanze im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 22:17
  3. Verbindung Soundexpander - KN 7000
    Von edgarwinter im Forum Midifiles, Zusatzprogrammen und Midi-Anwendungen mit externen Geräten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 19:59
  4. Roland Sound-Modul Integra 7
    Von Tastensiggi im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •