Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    13.764

    Standard Testbericht V3 SOUND SONORITY XXL... Soundexpander Modul vom Klaus Dzida

    Vom Klaus Dzida gibts mal wieder einen neuen Expander der es wirklich in sich hat und zwar den "Sonority XXL"
    Mit ca. 1000 !!! Sounds die in sehr hoher Qualität gesampelt wurden kommt dann schon echt Freude auf. Vor allem die Midifile-Dudler dürften davon sehr angetan sein, denn schon alleine die GM Bank belegt ca. 2 GB der insgesamt 4 GB Flash-Speicher. Entsprechend gut klingen dann auch die einzelnen Sounds und somit auch die Midifiles. Und der Preis von 450,- € dürfte dafür absolut gerechtfertigt sein.

    Wer bisher den Klaus und seine Produkte nicht kennt...er hat ja schon seit längerem mehrere Expander für die verschiedensten Anwendungen im Angebot wie unter anderem für Tyros/Genos den "Yammex" oder für Korg den "Kommex".

    Details zum Sonority gibts HIER auf seiner Webseite.

    Den Testbericht von Amazona findet ihr HIER


    ..
    ..

    .
    Mein YouTube

    .
    Mein Facebook Account

    Mein Equipment
    Yamaha Genos - Korg PA1000 - v3 Yammex XXL
    PA HK Lucas NANO 300 - Amp Fender G-DEC3 Thirty
    Mixer Yamaha MG16XU & AG03 - BOSS AD3 - Monitor Yamaha HS5
    Vocalist TC Helicon Voice Live 3 EXTREME - Cajon "ERakkustik"
    Gitarren - Furch D20CM - Dobro Gretsch G9220 Bobtail Roundneck - 3/4/6string Cigarbox Guitar
    Irish Bouzouki - Mandoline - Recording King RK35 5string Banjo - Ukulele
    Irish Low & Tin Whistle - Quena - Deger Pipe II (elektronischer Dudelsack)

    Mein

  2. #2
    Profi Member Avatar von sven
    Registriert seit
    22.06.2017
    Ort
    Rahden (nähe Minden)
    Beiträge
    306

    Standard

    Hallo

    Für mich kommen diese Expander immer so nach dem Motto "Die Sounds im GENOS, Tyros, ... sind alle grottenschlecht! Mit dem Expander bekommen Sie den super guten, allerbesten und tollsten Sound." rüber.

    Ich kaufe doch kein GENOS für fast 4.000 Euro um dann noch mal 450 Euro für nen Expander auszugeben, den ich dann auch noch irgendwo beim Key, im Rack, oder sonst wo rumliegen habe.
    Solche Sounds sollten doch auch direkt im GENOS machbar sein.
    Und mal ganz ehrlich, wer hat denn wirklich das volle Klangspektrum eine GENOS oder Tyros voll genutzt und ausgeschöpft?

    Gruß
    sven

  3. #3
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    13.764

    Standard

    Sorry Sven...aber Du redest grad Schwachsinn...es soll auch noch Leute geben die haben gar kein Key, wollen aber trotzdem ihre Midifiles in guter Qualität wieder geben. Also...was bitte soll dann Deine Bemerkung in Sachen Genos, Tyros? Davon war hier überhaupt keine Rede.
    Kein Expander soll/wird Genos, Tyros oder Kork Keys toppen wollen sondern nur...ergänzen. Und jeder kann selber entscheiden, ob er das braucht oder auch nicht.
    Da Du ja aber der absolut zufriedenste Tyros User ever bist is klar, dass Du so was nich brauchst.
    ..
    ..

    .
    Mein YouTube

    .
    Mein Facebook Account

    Mein Equipment
    Yamaha Genos - Korg PA1000 - v3 Yammex XXL
    PA HK Lucas NANO 300 - Amp Fender G-DEC3 Thirty
    Mixer Yamaha MG16XU & AG03 - BOSS AD3 - Monitor Yamaha HS5
    Vocalist TC Helicon Voice Live 3 EXTREME - Cajon "ERakkustik"
    Gitarren - Furch D20CM - Dobro Gretsch G9220 Bobtail Roundneck - 3/4/6string Cigarbox Guitar
    Irish Bouzouki - Mandoline - Recording King RK35 5string Banjo - Ukulele
    Irish Low & Tin Whistle - Quena - Deger Pipe II (elektronischer Dudelsack)

    Mein

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.816

    Standard

    Außerdem gibt es Leute, die noch ein älteres Keyboard spielen und mit so einem Expander frischen Wind in ihr Setup reinbringen.

  5. #5
    Elite Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Wer bisher den Klaus und seine Produkte nicht kennt...er hat ja schon seit längerem mehrere Expander für die verschiedensten Anwendungen im Angebot wie unter anderem für Tyros/Genos den "Yammex" oder für Korg den "Kommex".
    Wenn diese Kisten nicht als Ergänzung für die großen Keyboards gedacht sind, sondern nur für Musiker, die für kleines Geld großen Sound haben wollen, warum heißen sie dann so?? Und warum wird genau diese Ergänzung vom Hersteller, aber auch hier im Forum so beworben?

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    30.12.2018
    Ort
    72505
    Beiträge
    47

    Standard

    Interessant, wenn Musiker über Expander urteilen, welche Sie noch nie gesehen oder gespielt haben.
    Die Sounds der Yamaha Keyboards sind nicht grottenschlecht, aber es gibt bessere, wenn man ein wenig
    über den Tellerrand raussehen möchte. Wenn nicht kann man sich ja mit dem zufrieden geben was man hat.
    Geändert von Hamby (28.05.2019 um 10:08 Uhr)

  7. #7
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    13.764

    Standard

    Zitat Zitat von Hamby Beitrag anzeigen
    Interessant, wenn Musiker über Expander urteilen, welche Sie noch nie gesehen oder gespielt haben.
    Du sagst es....
    ..
    ..

    .
    Mein YouTube

    .
    Mein Facebook Account

    Mein Equipment
    Yamaha Genos - Korg PA1000 - v3 Yammex XXL
    PA HK Lucas NANO 300 - Amp Fender G-DEC3 Thirty
    Mixer Yamaha MG16XU & AG03 - BOSS AD3 - Monitor Yamaha HS5
    Vocalist TC Helicon Voice Live 3 EXTREME - Cajon "ERakkustik"
    Gitarren - Furch D20CM - Dobro Gretsch G9220 Bobtail Roundneck - 3/4/6string Cigarbox Guitar
    Irish Bouzouki - Mandoline - Recording King RK35 5string Banjo - Ukulele
    Irish Low & Tin Whistle - Quena - Deger Pipe II (elektronischer Dudelsack)

    Mein

  8. #8
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    13.764

    Standard

    Wer vielleicht ein echtes Interesse an dem v3 Sonority XXL hat, der kann sich gerne auch HIER mal etliche Demos anhören.

    hier mal im Vorab eine Demo von den Orchester Sounds.

    ..
    ..

    .
    Mein YouTube

    .
    Mein Facebook Account

    Mein Equipment
    Yamaha Genos - Korg PA1000 - v3 Yammex XXL
    PA HK Lucas NANO 300 - Amp Fender G-DEC3 Thirty
    Mixer Yamaha MG16XU & AG03 - BOSS AD3 - Monitor Yamaha HS5
    Vocalist TC Helicon Voice Live 3 EXTREME - Cajon "ERakkustik"
    Gitarren - Furch D20CM - Dobro Gretsch G9220 Bobtail Roundneck - 3/4/6string Cigarbox Guitar
    Irish Bouzouki - Mandoline - Recording King RK35 5string Banjo - Ukulele
    Irish Low & Tin Whistle - Quena - Deger Pipe II (elektronischer Dudelsack)

    Mein

  9. #9
    Gott Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    1.107

    Standard

    Hi Lanze,

    mindestens Du weißt, wie ich das Folgende meine :

    Wenn die Sounds im Video jetzt aus einem Genos, PA4X, SD9 etc. stammen würden ( ist mir klar, daß das nicht der Fall ist ! ), dann würde das auch keiner merken
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

  10. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    30.12.2018
    Ort
    72505
    Beiträge
    47

    Standard

    ....deshalb sind Demos und Hörproben im Netz für die Katz.
    Darüber zu diskutieren ist Zeitverschwendung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sounderweiterung "KOGGEX" für den Pa4X und kompatible Keyboards vom Klaus Dzida
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2018, 17:34
  2. Die neue Soundexpander Generation "sonority" von v3sound
    Von Musiker Lanze im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 22:17
  3. Verbindung Soundexpander - KN 7000
    Von edgarwinter im Forum Midifiles, Zusatzprogrammen und Midi-Anwendungen mit externen Geräten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 19:59
  4. Roland Sound-Modul Integra 7
    Von Tastensiggi im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •