Keyboarderforum by Musiker Lanze

Umfrageergebnis anzeigen: Brauchts in der heutigen Zeit von Facebook & Co. eigentlich noch Foren für Musiker

Teilnehmer
27. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja...unbedingt

    26 96,30%
  • Nö...eigentlich überflüssig

    1 3,70%
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    King
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    810

    Standard

    Beides ist nicht miteinander vergleichbar. Facebook und Foren laufen parallel.
    Facebook ist wundervoll im schnellen Gedankenaustausch, da kann man blitzschnell jemand etwas antworten. Höflichkeit hat nichts direkt mit einem Forum zu tun, sondern mit den Menschen. Ein Moderator kann zwar besser bei einem Forum eingreifen, dies setzt jedoch voraus, dass dies auch geschieht.
    Im Yamahaforum gab und gibt es z.B. einen selbsternannten Fachmann und Selbstdarsteller, der sich dort verbreitet. Es greift niemand ein- Es macht dort keine Freude, etwas zu schreiben. Wenn man bei FB eine Gruppe nicht mag, dann lässt man es eben. Es gibt dort eine große Vielfalt.
    Allein die Möglichkeit kurze Nachrichten über den Messenger zu schicken ist prima.
    Gruß Lutz

  2. #22
    Member Avatar von Genos
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Beides ist nicht miteinander vergleichbar. Facebook und Foren laufen parallel.
    Facebook ist wundervoll im schnellen Gedankenaustausch, da kann man blitzschnell jemand etwas antworten. Höflichkeit hat nichts direkt mit einem Forum zu tun, sondern mit den Menschen. Ein Moderator kann zwar besser bei einem Forum eingreifen, dies setzt jedoch voraus, dass dies auch geschieht.
    Im Yamahaforum gab und gibt es z.B. einen selbsternannten Fachmann und Selbstdarsteller, der sich dort verbreitet. Es greift niemand ein- Es macht dort keine Freude, etwas zu schreiben. Wenn man bei FB eine Gruppe nicht mag, dann lässt man es eben. Es gibt dort eine große Vielfalt.
    Allein die Möglichkeit kurze Nachrichten über den Messenger zu schicken ist prima.
    Bezüglich dieses Selbstdarstellers gibt es jetzt im Yamaha Forum eine verbesserte Ignor-Funktion.
    Früher wurde hier der Beitrag des Selbstdarstellers noch in verdeckter Form (zum Aufklappen) dargestellt.
    Das bedeutete aber, dass der Thread total zerpflückt wurde und man die wirklichen Posts mühsam suchen musste.
    Jetzt ist es aber durch die Ignor-Funktion möglich, dass der SD gar nicht mehr in den eigenen Posts auftaucht.
    So als wäre er gar nicht da. Super oder? Einziges Manko, wenn dieser SD durch andere Zitiert wird.

    Bei Facebook ist das mit verbergen auch möglich. Man kann aber auch seine Antworten auf einen Post löschen
    und somit die Antworten auf seine Antworten dann auch. Aber diese Möglichkeit habe ich bisher nicht gebraucht.

    Ein Riesenvorteil bei Facebook ist allerdings der schnelle Datenaustausch. Fast Überall (YouTube etc.) ist die Teil-Funktion
    möglich. Also die Interaktion mit anderen Medien ist hier einfacher und komfortabler.
    Mit musikalischen Grüßen
    G E N O S

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 09:58
  2. "Musiker Board" eines der größten Foren für Musiker
    Von Musiker Lanze im Forum Andere Musiker-Foren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 10:04
  3. Hier noch ein sehr interessanter Link zu Musiker Wokshops im NET
    Von Musiker Lanze im Forum Hilfreiches im Musiker Alltag
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 22:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •