Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Member Avatar von Starkoel
    Registriert seit
    24.04.2018
    Ort
    57250 Netphen
    Beiträge
    14

    Standard Anfrage an Yamaha, bin ja mal gespannt was kommt

    Hi an alle .
    Hab gestern mal folgende Anfrage an Yamaha gestellt:

    Sehr geehrter Kunde,vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.Folgende Anfrage hat uns erreicht:Hallo.
    Ich möchte von meinem Tablet mit der App MobilesheetsPro die Registrierungen in meinem Keyboard umschalten. Das ist mit dem PSR S970 aber nicht möglich.
    Ich hätte gern von ihnen gewusst ob sie nicht per Update der Keyboard Software dieses ermöglichen könnten so wie es ja auch im Tyros 5 oder ähnlichen Instrumenten funktioniert.
    Ich denke heutzutage sollte es möglich sein auch in einem sogenannten Mittelklasse Keyboard, das ja immerhin auch fast 2000,-Euro gekostet hat diese Funktion möglich zu machen.

    Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit

    Claus Wunderlich
    Mit freundlichen GrüßenIhr Yamaha Service Team


    Das war die Computer generierte Antwort bisher. Mal sehen ob da noch was kommt

    Gruss

    Der Clausi

  2. #2
    Member Avatar von Smoker
    Registriert seit
    13.09.2017
    Ort
    Heinsberg NRW
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Clausi,

    auf die Antwort bin ich auch mal gespannt...

    Beste Grüße
    Marco

  3. #3
    Senior Member Avatar von sven
    Registriert seit
    22.06.2017
    Ort
    Rahden (nähe Minden)
    Beiträge
    69

    Standard

    Hallo!

    Da bin ich auch mal gespannt.
    Ich denke aber Yamaha wird sich irgendwie rausreden, wenn überhaupt eine Antwort kommt.
    Die Kunden interessieren Yamaha ja nicht so wirklich.

    Gruß
    sven

  4. #4
    Profi Member Avatar von Rico1
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Großhartmannsdorf, Sachsen
    Beiträge
    378

    Standard

    Junx,

    mal ehrlich. Ihr denkt doch wohl nicht wirklich das Yamaha eine Firmware ändert oder aktualisiert für ein Model, was bereits durch ein neueres ersetzt wurde.
    Das wird man aber auch bei einem anderen Hersteller nicht finden.

    Gruß Rico
    Musik verbindet


    Unterwegs mit:

    Genos, Akkordeon mit Limex Midi, Gitarre, VL 2

  5. #5
    Senior Member Avatar von sven
    Registriert seit
    22.06.2017
    Ort
    Rahden (nähe Minden)
    Beiträge
    69

    Standard

    Hallo!

    @Rico1:
    Ich gehe auch davon aus, das Yamaha nix macht. Das ist deren Haltung.
    Allerdings dürfte es ne Kleinigkeit sein, die Firmware entsprechend anzupassen, zu mal die Tyrösser als auch die neuen PSR das ja können.
    Es kann doch nicht sein, das Starkoel sein 2000 Euro Keyboard, was ja noch gar nicht so alte ist in die Tonne treten kann wegen so ner Kleinigkeit,
    zu mal das ja nur eine softwareseitige Sache ist.
    Sowas reicht man als Hersteller nach. Dafür gibts ja die Möglichkeit der Firmware-Updates.
    Wenn sie die Funktion für Key in der Mittelklasse nicht wollen, sollen sie es auch bei Nachfolgemodellen weglassen.

    Und was erreicht man damit als Hersteller?
    Nun tja, Kundenzufriedenheit. Und ist der Kunde zufrieden, kauft er sicherlich in nicht allzu langer Zeit auch mal ein neues Key.
    Verärgert man den Kunden ist man den wohl möglich los.

    Ein Beispiel sind doch z.B. FritzBoxen. Da gibt es auch noch Updates für Fritz!Boxen die gar nicht mehr im aktuellen Sortiment sind.
    Da sagt AVM auch nicht, komm, kauf Dir ne neue Box.
    Wobei das in dem Fall nicht mal so schlimm wäre, denn die kosten ja keine 2000 Euro.

    Beim Tyros ärgert es mich ja auch, das seitens Yamaha keine Firmware-Updates mehr kommen.
    Wenigstens mal nen Stylepaket kostenlos für die Kunden wäre ein toller Service.
    Man merkt halt immer mehr und mehr das man bei Yamaha nur das Dollarzeichen und den Augen hat.
    Nur merken die es wohl erst wenn es zu spät ist,.
    Mit dem GENOS haben sie sich nicht viele Freunde gemacht.
    Wenn Korg am Ball bleibt, dürfte es für Yamaha bald übel aussehen.

    Gruß
    sven

  6. #6
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.659

    Standard

    @Clausi
    Da würde sich mir jetzt aber erst mal die Frage stellen...unterstützt denn MobileSheets die anderen Keyboards wie eben z.Bsp. Tyros 5 dahingehend was Du machen möchtest?
    Ich hatte ja früher selber MobileSheets, hab die aber nicht für so was genutzt.
    Letztendlich muss doch zuerst mal die App selber in der Lage sein die entsprechenden Midibefehle an das jeweilige Keyboard zu senden. Die Version, welche ich damals noch hatte unterstützte z.Bsp. bis dato nur Korg Keyboards.
    Ich kann jetzt also selber erst mal nicht beurteilen, ob die App oder das Key "dran schuld is".

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Die Kunden interessieren Yamaha ja nicht so wirklich.
    Das sehe ich aber nicht so. Yamaha schaut schon zu, dass auf Kundenwünsche reagiert wird und ich gehe auch davon aus, dass in Rellingen immer ein offenes Ohr für Probleme mit ihren Keys vorhanden ist. Letztendlich aber müssen es die Mitarbeiter von Yamaha in Deutschland den Entwicklern in Yamaha rüber bringen, dass hier auf dem deutschen Markt eben doch etliches anderes ist. Nur...entscheidend ist, was dann letztenlich in Japan entschieden wird ob diese oder jene Funktion etc dann mit einem Update verwirklicht wird.

    Allerdings dürfte es ne Kleinigkeit sein, die Firmware entsprechend anzupassen, zu mal die Tyrösser als auch die neuen PSR das ja können.
    Das glaube ich auch so nicht ganz...wenn es nur `ne Kleinigkeit wäre so etwas in einem Update zu realisieren, dann hätte man bei solchen Problemen sicher schneller eine Lösung und würde es in einem Update realisieren.
    Nur...Du musst bei solchen Sachen auch immer mit sehen wie viele User wirklich nach etwas bestimmten "schreien" und ob dies eventuell nur eine spezielle Anforderung der User hier aus Deutschland oder eben weltweit ist. Nur, weil vielleicht ein paar User diese App für Android nutzen und gerne möchten, dass diese App auch für ihr Key zu verwenden ist wird sich Yamaha kaum bewegen da etwas zu machen.

    Du müsstest eigentlich wissen, dass Yamaha da eher auf das iPad bzw iOS setzt und das hat seinen gewichtigen Grund.
    iOS is halt auf den iPads etc immer mehr oder weniger gleich. Android läuft auf hunderten verschiedener Tablets mit unterschiedlichster Hardware. Kannst Du Dir in etwas vorstellen, was Yamaha dann hier erst für einen Aufwand betreiben müsste um alles in Sachen verschiedener Hardware zu berücksichtigen? Also setzen die mit ihren Apps die es ja auch von Yamaha gibt eben auf iOS.

    Und glaub mir...Yamaha schaut genau hin und will ihre Kunden zufrieden stellen. Nicht umsonst hat man mit dem Genos eine neue Generation Keys gebracht denn man wollte mit dem Genos nun endlich auch mal die jüngeren Zielgruppen erreichen. OK...es gibt immer am Anfang gewisse Probleme und sicher wird auch hie und da ein Fehler begangen. Aber Yamaha in Deutschland schaut schon genau hin wo die Säge klemmt. Aber da sind wir wieder bei der gleichen Stelle angelangt...alles was gesammelt wird an Erfahrungen, Wünschen der Kunden etc. geht nach Japan und muss dort an Wichtigkeit den Entwicklern erst mal beigebracht werden. Und die entscheiden dort letztendlich was für den Markt wichtig ist. Und das is eben nicht nur der deutsche Markt.

    Und ich denke auch mal, dass Yamaha mit dem Genos den richtigen Schritt getan hat, unabhängig jetzt mal davon, dass es immer noch Kunden gibt die damit nicht zufrieden sind und, dass im Nachhinein auch diese oder jene Funktion noch vermisst wird, dass das Display nicht mehr klappbar ist etc. Ich denke schon, dass in der nächsten Zeit weitere Updates kommen werden die bestimmte Mängel noch zu beseitigen.

    Und wenn ich mal zurück denke an die ganze Tyros Serie...da war es auch nie anders als beim Genos...kam was neues wurde gejammert und rum geningelt von einigen was das Zeug hält. Und das wird sich wahrscheinlich auch nie dahingehend ändern. Die Leute wollen immer mehr und mehr, anstatt erst mal wirklich das vorhandene Potential ihres Keys zu nutzen. Der Genos mag sicher noch Mängel haben, aber für mich isser in Sachen Arranger Key das derzeit beste Keyboard was Yamaha bisher auf den Markt gebracht hat.
    Perfekt wäre die Kiste für mich, wenn man dort noch vom Pa4X den Style Bereich zum selber Styles erstellen und den Edit der Sounds am so wie an den Korg Keys integrieren würde. Denn da sehe ich echten Handlungsbedarf, zumindest für meine Ansprüche. OK...auch am Genos kann man Styles selber basteln, aber bei Korg gibts da wesentlich mehr und bessere Funktionen als bei Yamaha. Und der Sound Edit ist leider auch nur sehr beschränkt möglich. Und vom YEM will ich gar nicht erst dahingehend reden...da haben schon andere genug dazu gesagt wo es immer noch klemmt.

  7. #7
    King Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    ...Man merkt halt immer mehr und mehr das man bei Yamaha nur das Dollarzeichen und den Augen hat...
    Hi Sven,

    das ist nicht nur bei Yamaha so, sondern bei JEDEM HERSTELLER von irgendeinem Artikel auf der Welt.

    In den diversen Korg-Foren ( deutsch und international ) wird im Prinzip genauso agiert, wie bei Yamaha / Ketron :

    Ein, zwei, X, User wünschen sich etwas, das nicht kommt. Andere "vermissen" etwas, das in den Vorgängermodellen noch vorhanden war.

    Die breite Masse der Käufer ( die, die sich im Internet tummeln, und das sind sicherlich absolut gesehen relativ wenige ! ) dürfte aber zufrieden sein, sonst hätten sie die Teile nicht gekauft bzw. schnell wieder verkauft. Und es liegt in der Natur der Sache, daß man sich in einem Forum ( und erstrecht einer Hotline ) erst dann äußert, wenn man unzufrieden ist.

    Ich schreibe z.B. im Hyunda i30-Forum ja auch nicht, daß ich sowohl mit dem Vorgänger- als auch mit dem aktuellen Modell keinerlei Probleme hatte / habe. Und das die Kiste in der Grundausstattung weitaus mehr drin hat, als ein VW-Golf, der bei nahezu identischer Ausstattung ca 9.000€ teurer ist
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

  8. #8
    Member Avatar von Starkoel
    Registriert seit
    24.04.2018
    Ort
    57250 Netphen
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich sag da mal nix zu


    Sehr geehrter Herr Wunderlich,
    vielen Dank für die Anfrage.

    Für unsere Arranger Workstation Keyboards wie zum Beispiel die Modelle Genos, Tyros5 oder auch Modelle der PSR-S-Klasse empfehlen wir die App „Songbook+“ für iOS Geräte.
    Insbesondere bei der Entwicklung von Genos wurde diese App berücksichtigt und zusammen mit dem Entwickler von „Songbook+“ für eine einfache Verbindung und Kommunikation optimiert. Dennoch ist es natürlich auch möglich, „Songbook+“ mit anderen Modellen als dem Genos zu verwenden. Für weitere Details hierzu empfehlen wir einen Blick auf die Homepage von Baum-Software.Wir bitten um Verständnis, dass wir leider nicht wissen, in wie fern andere Apps mit unseren Instrumenten kommunizieren können. Hier bitten wir die entsprechenden Anbieter direkt zu kontaktieren.Mit freundlichen GrüßenIhr Yamaha Service TeamJens Brinkmann

  9. #9
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.659

    Standard

    Naja...die Antwort so in etwa hatte ich fast erwartet. Deshalb ja auch weiter oben von mir entsprechend gepostet. Yamaha setzt halt auf iOS und nicht Android und den Grund dafür hatte ich ja weiter oben ebenso angedeutet.

  10. #10
    Member Avatar von Starkoel
    Registriert seit
    24.04.2018
    Ort
    57250 Netphen
    Beiträge
    14

    Standard

    Zu Apple und Songbook folgendes.

    Auch dort läuft das in der Richtung von I-Pad bzw. Songbook+ zu 970er nicht. Hat also mit ner App oder Android gar nichts zu tun, sondern mit der fehlenden Unterstützung des Keyboards .

    Leider

    Gruss

    Der Clausi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein PSR - S 970 kommt heute
    Von whtech3500 im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 22:30
  2. Da kommt was von Yamaha..."Reface" eine neuer Synth?
    Von Musiker Lanze im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.12.2015, 13:38
  3. Wie kommt man an die Schatztruhe?
    Von Gast2089 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 11:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •