Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 107
  1. #51
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Also ist Musik geordnete Töne und Geräusche. Damit kann ich leben.
    Prima, ich auch.

  2. #52
    Senior Member Avatar von Progenos
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    Am schönen Bodensee
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Hat sich eigentlich jemand das ganze Video angesehen?
    Hi HaDi,

    uff, ja, habe ich. Doch der Hurzfaktor ist nicht verschwunden. Weiss man, ob der engagierte junge Analyst seine Diss darüber geschrieben hat?

  3. #53
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Zitat Zitat von Progenos Beitrag anzeigen
    Weiss man, ob der engagierte junge Analyst seine Diss darüber geschrieben hat?
    Keine Ahnung; ich habe das Video eher durch Zufall entdeckt. Ich finde aber, dass die Erklärungen doch einigermaßen verständlich sind.
    Man kann doch erkennen, dass Stockhausen sich einige Gedanken gemacht hat (auch wenn man das nicht unbedingt heraushören kann).

  4. #54
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Ich will Euch nicht weiter mit Karlheinz nerven, aber ein paar Details zu seiner Person sind schon interessant:
    Er war bei den Frauen durchaus beliebt und führte eine Zeitlang eine Ehe zu dritt:

    https://www.express.de/koeln/bizarre...n-sex-14782168

    Er hatte insgesamt 6 Kinder und zumindest die beiden Söhne machen tolle Musik, die mehr in den Jazzbereich geht.
    Wenn man die ersten Bücher der Reihe "Texte zur Musik" liest, entdeckt man in den Briefen an seine Kinder, dass er
    ein liebevoller Vater war. Andererseits hatte er schon wirklich merkwürdige Ideen, so glaubte er zum Beispiel (und das obwohl
    er eigentlich gut katholisch war), dass er vom Sirius stammt. Den Vogel schoss er ab mit seinem Statement zu 9/11 ab.

    https://www.youtube.com/watch?v=mGk_8cr1TPA

    Danach wurde nicht nur er, sondern auch seine Kinder geächtet, die sich schon vorher ziemlich von ihm distanziert hatten.

    Seine Hinterlassenschaften verwalten mittlerweile zwei jüngere Musikerinnen mit denen er sicher auch liiert war.
    Es gibt jedes Jahr die Stockhausenkurse in Kürten mit Vorlesungen, Konzerten und Meisterkursen. Einmal war ich auch
    zu einem Konzert dort. Das Ganze hat aber auch etwas sektenhaftes und Stockhauen wird wie ein Guru verehrt.
    Geändert von HaDi (16.01.2018 um 21:15 Uhr)

  5. #55
    Administrator Avatar von Handsome
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Deilinghofen bei Hemer in Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    364

    Standard Kurze Geschichte der "Neuen" Musik des 20/21.Jahrhunderts

    Ich hör da eine Menge Überlegung und gezieltes Arrangement im Stück von Stockhausen. Das ist auch für mich keine „angenehme“ Musik, aber das will Stockhausen vermutlich garnicht erreichen. BTW auch Befremden ist letztlich ein Gefühl - und drückt bei mir eben aus, dass ich ziemlich eingefahrene Hörgewohnheiten habe. Soweit mir bekannt hatten diese anerkannten Künstler oft intensiven Kontakt zu Größen der (Natur-)Wissenschaft und haben sich mit deren neusten Erkenntnissen und Theorien auseinander gesetzt. Da sind bestimmt Wechselwirkungen entstanden - ich erinnere hier mal an Dalis Bild mit der zerfließenden Uhr - er reflektiert damit Einsteins Relativitätstheorie.
    Will Euch nicht nerven, aber die allseits hochgelobte und akzeptierte Quantenmechanik lässt unsere Wahrnehmungen der Wirklichkeit ziemlich komisch erscheinen...oder umgekehrt 🤪
    Womit ich keinesfalls sagen will,ich hätte diese Theorie kapiert...aber jede Leuchtdiode bzw. Laser basiert auf diesen Modellen
    Und noch viel mehr...
    Bitte weiter so, HaDi - Deine Beiträge wie auch Deine Musik sind Frischwind in meiner Birne



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  6. #56
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Zitat Zitat von Handsome Beitrag anzeigen
    Bitte weiter so, HaDi - Deine Beiträge wie auch Deine Musik sind Frischwind in meiner Birne
    Gern geschehen, mir geht es ähnlich. Manchmal brauche ich auch wieder etwas "Sperriges" um die Gehörgänge zu reinigen .

  7. #57
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Und nun zu einer anderen Geschichte. Es gab natürlich auch Leute, die mit serieller Kompostion und elektronischer Musik
    wenig anfangen konnten und zur gleichen Zeit eine ganz andere Richtung eingeschlagen haben. Einer der Bekannteren
    ist sicher György Ligeti, der nach dem Ungarnaufstand geflohen war und in Österreich und Deutschland als Komponist
    arbeitete. Er war auch eine zeitlang im Kölner Studio für elektronische Musik und bei Stockhausen. Allerdings machte er
    nur wenig in Sachen Elektronik. Aus diesem Grund mal was ganz anderes, nämlich ein Chorstück: Lux Eterna



    Wer den Film "2001 - Odyssee im Weltraum" kennt, dürfte vielleicht auch noch mehr von ihm gehört haben.



    Wer sich für die Kompositionstechnik interessiert (Clustertechnik), wird hier fündig: https://de.wikipedia.org/wiki/Cluster_(Musik)
    Geändert von HaDi (17.01.2018 um 18:15 Uhr)

  8. #58
    Senior Member Avatar von Hugob
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Porta Westfalica, NRW
    Beiträge
    64

    Standard

    Hallo HaDi,

    ich frage mich immer wieder, wenn ich diese Art von Musik höre, was das für Menschen sind, die diese Art von Musik spielen - zunächst gehören Sie wahrscheinlich zu der Klasse von Musikern, die über ausreichend Kapital verfügen, um Ihre Art des Musizierens unter die Leute zu bringen - also finanziell relativ unabhängig sind. Ich kenne mich damit nicht aus, aber wer verlegt diese Musik?

    Grüße
    Bernd Kunz

  9. #59
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Zitat Zitat von Hugob Beitrag anzeigen
    ... also finanziell relativ unabhängig sind. Ich kenne mich damit nicht aus, aber wer verlegt diese Musik?
    Da gibt es schon große Unterschiede. Stockhausen z.B. hatte reich geheiratet und war finanziell unabhängig. Andere nagten ziemlich am Hungertuch
    (z.B. John Cage, zu dem wir später noch kommen). Die meisten waren auch Hochschullehrer und bekamen dadurch ihr Geld. Verlegt wurden viele
    Sachen von den Verlagen, die auch Klassik verlegen (Schott, Universal etc.) https://www.alle-noten.de/index.php?...chparam=ligeti.

  10. #60
    Gott Avatar von HaDi
    Registriert seit
    11.07.2013
    Ort
    Langenselbold bei Frankfurt, Hessen
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Veröffentlichungen (Platten/CD) findet man auf https://de.schott-music.com/wergo oder http://www.deutschegrammophon.com/de/

    Ach ja, hier noch eine Ergänzung zu Traugotts Vermutung, dass es durchaus Bezüge von Neuer Musik zu den Naturwissenschaften gibt:
    https://www.amazon.de/Motorische-Int...eywords=ligeti

    Ligeti interessierte sich auch sehr für Fraktale und Chaostheorie.
    Geändert von HaDi (18.01.2018 um 10:39 Uhr)

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 15:27
  2. ich hab mir mal einen "geflötet" auf der Quena und meiner neuen Crystal Flute
    Von Musiker Lanze im Forum Eigene Videos von Euch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 20:41
  3. Die Foren-Benutzertitel und wie Ihr einen neuen Titel "erwerben" könnt
    Von Musiker Lanze im Forum Fragen und Infos zum Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 00:17
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 14:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •