Keyboarderforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Standard Datei-organisation & registrierungen

    Moin,hier gibt es einen sehr umfangreichen und tollen Bericht von Heidrun zu obigem Thema.
    http://heidruns-musikerseiten.de/med...idrunDolde.pdf

    bezieht sich auf den Tyros, kann man das auch auf den Genos so übertragen oder ist der Unterschied deutlicher?
    Sonst würde es sich ja anbieten so zu verfahren.
    andreas

  2. #2
    Profi Member Avatar von musikcity
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    372

    Standard

    Heidruns Ordnung ist auch auf genos so einsetzbar.
    das meiner Meimung nach wichtigste ist so Wenig wie möglich und nur soviel als nötig zu registrieren.... da streite ich öfter mal mit Heidrun. 2-3 Grundregs und dann für,stylespieler regs mit 3-4 Parametern...
    ich empfehle inzwischen midifileusern gar keine regs zu machen sondern direkt die Songs aufzurufen.

    gruss frank
    Mein kleines Musikgeschäft in Pforzheim:
    www.Musik-city.de
    Fragen zu YAMAHA GENOS?
    hier die Antwort auf IHRE Fragen von Profis beantwortet
    www.GENOS-Profi.de
    Über 180 Keyboardscouts helfen IHNEN vor ORT
    www.Keyboardscouts.de
    Bands und Musiker gesucht!?
    Musikervermittlung auf www.Musicforyou.de
    Musiklehrer? www.Musiklehrer.de
    Keyboardfragen? www.Keyboardline.de

  3. #3
    XL Member Avatar von Heidrun
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    In einem 2000-Seelen-Dorf zwischen Stuttgart und der schwäbischen Alb
    Beiträge
    116

    Standard

    Hallo Andreas,

    Deinen Thread entdecke ich gerade erst!

    Für Genos hab ich extra einen Download mit einer neuen Ordner-Hierarchie samt Erklärungen hergestellt.
    Die kannst Du hier runterladen:

    https://soundwonderland.de/page/upgr...maha-genos.php

    Frank, nein, wir streiten uns doch nicht!
    Wir haben nur unterschiedliche Meinungen, und das ist ok!

    Genos hat durch die Playlists andere Ansätze als Tyros.
    Als Stylespieler würde ich grundsätzlich pro Song eine Regbank anlegen - egal, wieviel Regplätze man braucht.
    Und über die Playlists dann Setlists nach Musikrichtung oder Bedürfnissen anlegen, in denen die Registrierungsbänke verlinkt sind.
    So kann die gleiche Regbank also Bestandteil unterschiedlicher Playlists sein.

    Ein Midifilespieler braucht nur eine Handvoll Instrumentierungen und dann halt seine Files.
    Da reichen vermutlich 2-3 Bänke, um das Wichtigste abzudecken.

    Es gibt demnächst zum Thema Dateiorganisation am Genos noch ein neues Video von mir.
    Hier auf unserem YouTube Kanal:
    https://www.youtube.com/user/SoundWonderland

    LG Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de • heidrun-dolde.de • soundwonderland.de • musicando.de
    Youtube: • youtube.com/user/HeiDol • youtube.com/user/SoundWonderland • youtube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: • facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


  4. #4

    Standard

    vielen Dank Heidrun
    Lg
    Andreas

  5. #5
    XXL Member Avatar von backtoyamaha
    Registriert seit
    21.08.2017
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    295

    Standard

    Ich, als Wohnzimmerspieler hab mir auch gleich eine andere Ordnung angewöhnt. Benutze hierfür keine Playlist, sondern arbeite weiterhin mit der Reg.-Mem. Habe für jeden Künstler, den ich nachspiele eine oder auch mehrere(selten) angelegt. Dadurch, weil man im Genos jeden einzelnen Platz benennen kann, geht die Übersicht nicht verloren. Habe natürlich mit einer leeren Bank, die ich auch als leer abgespeichert habe, begonnen.
    Gruß Mario

    Yamaha GENOS Novation Ultranova Korg Volca FM

  6. #6
    Junior Member Avatar von GeraldundGott
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    in St. Martin in Villach in Kärnten in Österreich
    Beiträge
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Heidrun Beitrag anzeigen

    Für Genos hab ich extra einen Download mit einer neuen Ordner-Hierarchie samt Erklärungen hergestellt.
    Die kannst Du hier runterladen:

    https://soundwonderland.de/page/upgr...maha-genos.php
    Heidrun Du bist wirklich ein Schatz! Vor Allem den Keyboard-Spielern wie mir. Danke für Deine umfassende Hilfe beim Einrichten des Genos!
    Gerald
    Geändert von Musiker Lanze (19.02.2018 um 15:00 Uhr) Grund: Zitat bitte wenn schon, dann richtig verwenden ;)

  7. #7
    XL Member Avatar von Heidrun
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    In einem 2000-Seelen-Dorf zwischen Stuttgart und der schwäbischen Alb
    Beiträge
    116

    Standard

    Hallo Gerald,

    gern geschehn.

    ich weiß ja, wie es auf den Tyros-Festplatten oft aussieht.

    Und mit Genos habt Ihr jetzt eine Chance mit einem Neubeginn!
    Den übrigens auch ich anstrebe, weil man mit den Playlists jetzt mit deutlich weniger Reg-Bänken auskommt als zuvor!

    Herzl. Gruß von Heidrun
    Homepages: • heidruns-musikerseiten.de • heidrun-dolde.de • soundwonderland.de • musicando.de
    Youtube: • youtube.com/user/HeiDol • youtube.com/user/SoundWonderland • youtube.com/user/MusicandoForumstreff
    Facebook: • facebook.com/Musikerin.HeidrunDolde


Ähnliche Themen

  1. Registrierungen und Lern-Midifiles vom Michel Voncken ab morgen zu haben
    Von Musiker Lanze im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 10:19
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 13:19
  3. Registrierungen auf HD abspeichern
    Von Lothar im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 18:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •