Keyboarderforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7

    Standard unterschiedliche Transponierung speichern - aber wie ?

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    wir haben in unserer Musikschule das Yamaha Genos erhalten.

    Wenn ich z. B. ein Midi-File transponiere und dieses neu abspeichere in einer Registration (nennen wir es MF1) , kann ich es aufrufen und die zuvor durchgeführten Änderungen sind vorhanden ( Haken bei Transponieren gesetzt ).

    Nehme ich ein weiteres Midi-File (MF2) und transponiere dieses, wirkt sich diese Änderung nicht nur auf MF2 aus, sondern auch auf das MF1, welches ich aber in der abgespeicherten Version erhalten möchte.

    Was mache ich falsch ?

    Bin für jeden Tipp dankbar !

    Liebe Grüße und ein Frohes Fest sowie einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Neues Jahr

    Detlef Lau

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    20.10.2017
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo,
    grundsätzlich sollte man sich Gedanken machen wo es Sinnvoll ist Daten in einer Registraiton zu speichern. Eine Transponierung in einem Midifile hat normal in einer Reg nix verlohren. Es sollten immer alle machbaren Parameter selbst im Midfiile gespeichert werden und alle System parameter in der Registration.


    Speichere die Transponierung ins File und nicht in die Registration dann klappts auch.

    Nimmst du das File später auf einem anderen Instrument so wird es auch hier die richtige Tonart haben.

    Aber richtitg is das was du machst , denn du musst auch den Fehler auslöffeln.

  3. #3
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.657

    Standard

    hallo Detlef

    Prinzipiell geb ich dem Martin recht...es macht mehr Sinn das File direkt zu bearbeiten und neu zu speichern, als Änderungen nur in einer Reg vorzunehmen.

    Ich zitiere mal hier aus dem Yammi Forum:
    • Erst MENU drücken. Im Display Menu2 drücken.(Abkürzung = Recording drücken, so spart man sich die erste Zeile)
    • Song Recording drücken. Multi Recording drücken.
    • Links oben New Song drücken.
    • Den zu Editierenden Song anwählen.
    • Song wird geladen. 1x Exit drücken.
    • Oben Rechts im Display Menu drücken.
    • Mixer drücken.
    • Song 1-8 bzw. 9-16 drücken und alles relevante ändern.
    • 1x Exit drücken. Setup drücken. (Symbpl mit zwei Noten und Zahnrad)
    • Execute drücken, damit die Änderungen vom Mixer ins File geschrieben werden.
    • Close drücken.
    • Save drücken um den File zu speichern.
    • Namen vergeben und OK. Fertig.
    • Somit bleiben die Änderungen im File bestehen!

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo MrRap, Hallo Lanze,

    vielen Dank für Eure Ausführungen. Ich werde die Ratschläge beherzigen und nach den Weihnachtsferien die Sache wie von Lanze beschrieben in Angriff nehmen.

    Ich wünsche allen Forum-Mitgliedern einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und vor allem mit Gesundheit erfülltes Jahr 2018.

    Detlef

Ähnliche Themen

  1. Speichern auf Festplatte?
    Von Anja1906 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 19:56
  2. Unterschiedliche Methoden zum Erstellen von Technicssongs
    Von Dustin1989 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 17:15
  3. gleiche Sounds Unterschiedliche Instrumente
    Von wanni im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 00:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •