Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Korg Radias

  1. #11
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.660

    Standard

    Mensch Bernd echt...Du scheinst nicht zu lesen.
    Es bringt nix noch eine weitere Präsentation in den Sonnabend rein zu packen. Du warst doch selber schon oft genug dabei und müsstest es eigentlich besser wissen was bei uns wie geht.

    Wir haben am Freitag Abend Yamaha und Korg und am Sonnabend Vormittag Ketron. Und ansonsten soll der restliche Tag dann den Interessen der Teilnehmer gehören und für alle genügend Zeit bleiben um Dinge zu tun, wie sie dann dazu Lust haben und nicht noch ein weitere Präsentation.
    Ich mach doch nicht extra dafür noch mal `ne Umfrage wo sich dann wieder heraus stellt, dass das Interesse daran eh begrenzt ist weil...zu speziell. hatte wir schon mal in Sachen Teilnahme Böhm.
    Und nächstes Jahr gibts so viel neues zu bestaunen, sei es von Korg, Yamaha oder Ketron. Da werden die Anwesenden froh sein, wenn genügend Zeit bleibt um selber mal anzutesten oder Fragen an den Jens, den Jürgen, Den Bernie oder auch Deebach und den Patrick mit seinen EWMS Neuigkeiten zu stellen.

    Also lass es gut sein... wenn Du so viel wert drauf legst, dann mach doch auch mal ein Treffen und dann kannst Du da Einladen wen Du gerne möchtest.
    Ich versuche nix weiter, als es möglichst Allen bei meinem Treffen einigermaßen recht zu machen, damit für ihre Interessen genügend Zeit bleibt. Dein Bekannter dürfte sicher bei der superbooth besser aufgehoben sein als bei uns.

  2. #12
    Senior Member Avatar von Frank Gabriel
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    41748 Viersen, NRW
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen

    Wir haben am Freitag Abend Yamaha und Korg und am Sonnabend Vormittag Ketron. Und ansonsten soll der restliche Tag dann den Interessen der Teilnehmer gehören und für alle genügend Zeit bleiben um Dinge zu tun, wie sie dann dazu Lust haben und nicht noch ein weitere Präsentation.
    Hallo Lanze,
    ich bin davon ausgegangen, dass auch wir ein gewisses Zeitfenster bekommen, um die neue Soundbank unseres MAX zu präsentieren. Jetzt lese ich hier aber nur von Korg, Yamaha und Ketron. Hast Du uns vergessen oder hat sich am Programm etwas geändert?

    Liebe Grüße
    Frank Gabriel
    Team DEEBACH

  3. #13
    Elite Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    500

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Mensch Bernd echt...Du scheinst nicht zu lesen.
    Es bringt nix noch eine weitere Präsentation in den Sonnabend rein zu packen. Du warst doch selber schon oft genug dabei und müsstest es eigentlich besser wissen was bei uns wie geht.

    Ich versuche nix weiter, als es möglichst Allen bei meinem Treffen einigermaßen recht zu machen, damit für ihre Interessen genügend Zeit bleibt. Dein Bekannter dürfte sicher bei der superbooth besser aufgehoben sein als bei uns.
    Hallo Harald, hallo Kollegen,

    ich finde die Chance einen international bekannten und geachteten Sounddesigner für unser Treffen zu gewinnen einen Hauptgewinn! Dafür würde ich auf die jährliche Wiederholung der bekannten Demos gerne verzichten. Die meisten Forumbesucher haben ihre Wahl ja bereits getroffen und sind vielleicht mehr an neuem Futtter für ihre Keys interessiert. Kurt Ader passt da sehr gut nach Erfurt und dafür sollte auch ein entsprechender Slot freigemacht werden! Alleine die Möglichkeit über die Erstellung von Spitzensounds aus erster Hand informiert zu werden reizt mich. Ich würde eine Umfrage zu diesem Thema sehr begrüßen, auf zur Basisdemokratie.

    VG

    Balou

  4. #14
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.660

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Kurt Ader passt da sehr gut nach Erfurt und dafür sollte auch ein entsprechender Slot freigemacht werden! Alleine die Möglichkeit über die Erstellung von Spitzensounds aus erster Hand informiert zu werden reizt mich.
    irgendwie kommts mir manchmal so vor, als würde ich gegen die Wand schreiben und niemand so richtig lesen denn...was habe ich weiter vorn bereits geschrieben:

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Von daher kann er gerne kommen, aber einen separaten Raum habe ich nicht für ihn denn die Räumlichkeiten sind begrenzt. Und er kann ja dann jedem der eventuell Interesse hat einiges dazu zeigen und erklären.
    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Dafür würde ich auf die jährliche Wiederholung der bekannten Demos gerne verzichten.
    Bekannte Demos? sorry...aber...es wird sicher von Korg den neuen Pa700/1000 zu hören geben, von Yamaha den Genos, von Ketron den SD9. Was bitte daran ist bekannte Demos?
    Und diese so genannten "Demos" sind unter anderem einer der Gründe, warum so viele Leute immer wieder gern kommen. Denn wo hast Du schon mal die Gelegenheit von sehr guten Vorführern an einem Abend bzw Wochenende die Keys im direkten Vergleich zu hören und wo Dir die Vorführer auch dann das ganze WE zur Verfügung stehen um spezielle Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen.

    Zitat Zitat von Frank Gabriel Beitrag anzeigen
    Hast Du uns vergessen oder hat sich am Programm etwas geändert?
    Nein...hab ich nicht. Ihr seid eingeplant zusammen mit dem Patrick und seinem EWMS in einem Raum. Und vor Ort können wir uns dann ja noch auf einen Termin für Sonnabend Nachmittag einigen der dann möglichst auch gut passt.

    so...und nun lasst es einfach erst mal gut sein. Von mir aus macht selber eine Umfrage und wenn sich eine wirklich große Mehrzahl dafür ausspricht...ok...dann müssen wir schauen wie wir es noch rein basteln.
    Stehts ca. halbe halbe...dann wie oben beschrieben.

  5. #15
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    668

    Standard

    Lieber Lanze,

    ich komme gerne zu Deinem / unserem Treffen.
    Es ist auch das einzigste Forum wo ich zurzeit aktiv bin, außer FB.

    Ein separates Treffen plane ich nicht (warum sollte ich?), jedoch evtl. ein Forum 2018 wo es sich nur um Preise und Transparenz dreht ist in Überlegung. Hierbei würde es nur um ein Forum gehen, das in Europa den Wettbewerb im Bereich Musikinstrumente fördert. Also kein Forum das in Konkurrenz zu Deinem steht.
    Politisch bin ich am Ball einigen korrupten Preisabsprachen / Preisbindungen und evtl. einem Hersteller das Handwerk zu legen (Kartellrecht). Mit diesem hatte ich bereits heute indirekt Kontakt.
    Du weißt das ich immer auf Seiten der Verbraucher (Musiker) bin. Bist DU natürlich auch und ich empfehle Lanze fragen ausdrücklich!
    Sollten Musikhäuser (die gute Preise machen) weiter eingeschüchtert werden, werde ich selber in den Vertrieb von Tasteninstrumenten 2018 einsteigen (Firma ist bereits gegründet und angemeldet).
    Habe keine Angst vor einer Abrechnung mit bekannten Marken und Anbietern.
    Leben muss ich nicht vom Vertieb von Instrumenten (macht der Siegfried Meyer von ATMObyte bereits auch und verdient trotzdem gutes Geld) und daher wäre Bestpreis garantiert.
    BEVORZUGEN würde ich jedoch einen offenen Wettbewerb der BESTEHENDEN Anbieter, ohne Einschüchterung!
    Man kann auch mit etwas Entgegenkommen jenseits der UVP noch vernünftig leben, ohne Mitbewerber die Kundenfreundlich sind zu beschimpfen. Diese haben mich übrigens um Unterstützung gebeten.


    Bezüglich Yamaha Genos werde ich im Monat Dezember 2017 Vorführungen bei mir anbieten, um auch ein wenig den Westen des Forums mit Tipps zu unterstützen. Bestpreis Empfehlungen wird es bei mir vor Ort auch geben und ich fordere jeden Händler auf, mir einen guten Preis zuzurufen. Dieser wird neutral weitergegeben.

    Ich finde es gut das auch Deebach und EWMS auf dem Treffen 2018 vertreten sind.

    Bezüglich Kurt Ader wollte ich das Terffen nur bereichern, akzeptiere jedoch Deine Entscheidung.
    Wenn das Programm voll ist, ist es eben voll.

    Freue mich auf die Vorführung der global Player, jedoch auch der kleineren Anbieter.

    Von meiner Seite ist alles gut.
    Freue mich auf Euch ALLE und natürlich auch den Lanze wieder zu sehen. :)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  6. #16
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.660

    Standard

    Zitat Zitat von Playboy Beitrag anzeigen
    Bezüglich Kurt Ader wollte ich das Terffen nur bereichern, akzeptiere jedoch Deine Entscheidung.
    Wenn das Programm voll ist, ist es eben voll.
    OK...ich plaudere jetzt mal noch ein wenig aus dem Nähkästchen denn...
    es geht unter anderem auch darum, dass ich noch 2 Überraschungsgäste eingeladen habe. OK...der eine den dürfte jeder kennen der einen Motif oder Tyros 5/PSR 770/970 hat denn...das is der Peter Krischker von easysounds. Den Peter kenne ich ja schon sehr lange und konnte ihm in den letzten Jahren immer ein wenig hilfreich in Sachen neue Soundpacks sein. Er kann aber erst sehr kurzfristig sagen, ob er Zeit hat oder nicht.
    Der 2. den ich ebenfalls noch eingeladen habe kann mir aber auch erst spät sagen ob es bei ihm was wird oder nicht. Von daher is die Hütte voll.

    Und wie ich bereits mehrfach betont habe...ich bin der Meinung, dass es zwar sicher interessant ist auch solche Leute mal vor Ort zu haben wie den Kurt Ader, aber dafür sind die meisten Anwesenden sicher nicht unbedingt die hauptsächliche Klientel. Und nur, weil es vielleicht einigen !!! Teilnehmern sehr gefallen würde solche Leute vor Ort zu haben macht es für mich noch lange keinen Sinn. Das hab ich ja auch bereits in Sachen Teilnahme Böhm mehr oder weniger bekundet.

    Wer an so etwas Interesse hat, der sollte sich umsehen wo eventuell Treffen oder Veranstaltungen stattfinden, wo dann diese Leute vor Ort sind wie zum Bsp. die superbooth oder andere.

    Und wer mal die vielen Jahre verfolgt hat, wie sich unser Treffen von Anfang an entwickelt hat, der dürfte daran sehen, dass wir (und damit meine ich auch unseren leider dieses Jahr verstorbenen Günter) alles richtig gemacht haben. Und wir waren dabei auch immer sehr froh, dass wir von den Firmen und auch von Leuten wie dem Frank Steinbrecher gut unterstützt werden. Denn viele Teilnehmer sind von Anfang an immer dabei gewesen und viele neue Leute auch dazu gekommen. Und bisher hat es eigentlich immer fast allen Teilnehmern sehr gut gefallen in Erfurt. Und das soll auch so bleiben. Angefangen hat alles mit 10/15 Teilnehmern und heute sind wir bereits bei um die 80. Und dies sicher auch, weil es eigentlich auch meistens genau ihren !!! Interesse entsprochen hat.

  7. #17
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    668

    Standard

    Wie immer ein tolles Programm ohne Einschränkung lieber Lanze.

    Nur eine wichtige Info noch. Im Auslieferungszustand Genos stecken schon Sounds vom Kurt Ader drin und es gibt inzwischen 10 Soundpacks für das Tyros 5. Für die nicht eingeweihten, es sind die Sounds der Firma KApro.
    https://eu.yamahamusicsoft.com/sound...=eu_retail_de&
    Die Sound Packs für den Genos folgen im Februar. Daher bietet der Kurt auch Sounds für den Arrangermarkt an.
    Das ist doch die hauptsächliche Klientel auf dem Treffen.
    Natürlich ist er ein Mitbewerber von Easysound, nur in einer anderen Klasse.
    Peter Krischker macht nette Sachen. Besitze selber Sounds für den Montage von ihm.
    Die Namm hat Peter jedoch noch nicht gewonnen und wenn ich alle Pakete für diverse Keys nur von der Quantität zähle, sind es etwa 5% die der gute Peter im Vergleich zum Kurt anbietet. Über Qualität will ich hier nicht streiten, das ist wie immer Geschmacksache.
    Wir werden sehen, wir verzichten jetzt für ein Vielleicht auf ein Zusage, die ich schon hatte.
    Die Entscheidung ist gefallen und gut.

    Kurt ist auf der Namm 2018 ( https://www.namm.org/2018-expansion )und natürlich auf dem Synth Fest 2018 in Frankreich ( https://asso-pwm.fr/synthfest-france-2017/ )anzutreffen.
    Wer also Interesse hat, sich mal über die tollen KApro Pakete für seinen Arranger Tyros 5 oder Genos zu informieren, hat dort die Möglichkeit.

    Trotzdem bin ich mir sicher, das das Treffen in Erfurt wieder sehr informativ werden wird.
    Geändert von Playboy (23.11.2017 um 10:00 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  8. #18
    Elite Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    500

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    Und wie ich bereits mehrfach betont habe...ich bin der Meinung, dass es zwar sicher interessant ist auch solche Leute mal vor Ort zu haben wie den Kurt Ader, aber dafür sind die meisten Anwesenden sicher nicht unbedingt die hauptsächliche Klientel. Und nur, weil es vielleicht einigen !!! Teilnehmern sehr gefallen würde solche Leute vor Ort zu haben macht es für mich noch lange keinen Sinn. Das hab ich ja auch bereits in Sachen Teilnahme Böhm mehr oder weniger bekundet.
    Naja Harald,

    auch solche Treffen müsen mit der Zeit gehen. Ich würde Kurt Ader alleine schon vom Genre her keineswegs mit Böhm vergleichen. Seine Soundpacks werden von Größen wie Hans Zimmer genutzt und sie kosten nicht annähernd so viel wie die kleinste Böhm-Orgel. Es hätte mal frischen Wind und ein wenig internationales Flair mit sich gebracht. Aber das Treffen wird auch ohne KA sicherlich wieder ein tolles Event werden!

    Ich habe die zentrale PA wieder im Gepäck, falls der Sigi wieder kommt könnte ich auch ein analoges Schätzchen in Form eines 24/8/2 Allen&Heath-Pults mitbringen...

    VG

    Balou

  9. #19
    Profi Member Avatar von Rico1
    Registriert seit
    09.03.2012
    Ort
    Großhartmannsdorf, Sachsen
    Beiträge
    379

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Ich habe die zentrale PA wieder im Gepäck, falls der Sigi wieder kommt könnte ich auch ein analoges Schätzchen in Form eines 24/8/2 Allen&Heath-Pults mitbringen...
    Hey Heinz Peter, dafür schon mal einen Daumen hoch.

    ich fand das letztes Jahr mit einer zentralen PA sehr gut!

    Gruß Rico
    Musik verbindet


    Unterwegs mit:

    Genos, Akkordeon mit Limex Midi, Gitarre, VL 2

  10. #20
    King Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    871

    Standard

    Zitat Zitat von Rico1 Beitrag anzeigen
    ...ich fand das letztes Jahr mit einer zentralen PA sehr gut...
    JAAAA, ich auch !!!
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •