Keyboarderforum by Musiker Lanze

Umfrageergebnis anzeigen: Wer steigt auf den Yamaha Genos um

Teilnehmer
92. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich muss den Genos unbedingt habe

    18 19,57%
  • Mir reicht meine derzeitige "Hupe" vollkommen aus

    74 80,43%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.739

    Standard

    Trotz meines immer noch guten KN7000 brauche ich einfach mal ein neues Spielzeug, deswegen würde ich den Genos schon kaufen, habe aber momentan nicht das nötige Kleingeld dazu.

  2. #12
    Profi Member Avatar von tastenfreak63
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Tiefenort / Thüringen
    Beiträge
    342

    Standard

    Ich bin mit meinem KN7000 noch zufrieden und spiele vorwiegend Akkordeon, von daher brauch ich das nicht. Ist ja leider auch ne Stange Geld.

  3. #13
    Profi Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    488

    Standard

    Kürzlich auf dem rheinischen Treffen in Bornheim war wieder gut der Unterschied zwischen Yamaha und Korg bzw. Clavia Nord zu hören. Ich persönlich empfinde diesen Yamaha-Sound als sehr "weichgespült", da rockt irgendwie gar nichts. Scheinbar ist das aber genau der Wunsch der Käufer, deshalb waren auch deutlich mehr Yamis am Start.

    This is not my sound!! Deshalb kommt der Genos für mich nicht in Frage.

    In Herdecke konnte man auch interessante Dinge bei Uhl-Instruments bzw. beim HX3-Entwickler erfahren, die wohl demnächst in Orgelkreisen für Furore sorgen werden und die Orgeln rocken lassen!

    VG

    Balou

  4. #14
    Senior Member Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    98

    Standard Wer hat eigentlich vor den Genos zu kaufen

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    In Herdecke konnte man auch interessante Dinge bei Uhl-Instruments bzw. beim HX3-Entwickler erfahren, die wohl demnächst in Orgelkreisen für Furore sorgen werden und die Orgeln rocken lassen!
    Das klingt aber mehr als spannend! Um welche "interessanten Dinge" geht es denn? Habe bislang in keiner anderen Onlinequelle irgendwas in dieser Richtung gelesen...

  5. #15
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.589

    Standard

    Aha...sehe schon...die Verweigerer sind in der Überzahl. Na mal schauen wie das wird, wenn der Genos verfügbar is bzw. nach unserem Musikertreffen. Da tropft dann vielleicht doch diesem oder jenem der Zahn.

    Gesendet von meinem Samsung J7 2017 Duos mit Tapatalk

  6. #16
    Senior Member Avatar von Michael
    Registriert seit
    14.11.2013
    Ort
    Haan (Rheinland)
    Beiträge
    55

    Standard

    Moin,

    um die Statistik hier zu verändern, habe ich bestellt.
    Herzliche Grüße - Michael

    Hier findet man mich auf Youtube.

    Instrumentenhistorie:
    Akkordeons: Hohner Student 48, L'Artigiana 120, Hohner Vox 2
    Orgeln: Wersi Helios, Wersi Comet, Wersi Galaxis, Wersi Delta, Hammond B3
    Geflügel: Verschiedene
    Keyboards: Tyros, Tyros 2 bis Tyros 5
    Verschiedene: Saxophon, Contrabass, Xylophon, Blockflöte, Mundharmonika, Mandoline

    Aktuelle Instrumente:
    Akkordeons: Hohner Atlantic De Luxe, Roland Fr-8X
    Keyboard: Yamaha Genos

  7. #17
    Profi Member Avatar von Balou
    Registriert seit
    16.09.2012
    Ort
    Rheinland bei Köln
    Beiträge
    488

    Standard

    Es ist noch etwas versteckt:

    http://www.keyswerk.de/index.php?a=t...t&d=100002&e=1

    BÖHM REAL ORGAN - Die neue Zugriegel-Orgel mit verschiedenen Orgelsimulationen, erweiterbarem Fußlagenumfang und sensationellem Sound.

    Da das aktuelle FPGA in der HX3 durch ein neues ersetzt werden muss, werden einige Neuerungen Einzug halten. Mehr demnächst hier:

    http://forum.keyboardpartner.de/

    oder hier:

    http://shop.keyboardpartner.de/

    VG

    Balou

  8. #18
    XL Member Avatar von eifelblitz
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Merode in Langerwehe bei Düren in NRW
    Beiträge
    174

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    Moin,

    um die Statistik hier zu verändern, habe ich bestellt.
    Freu mich für dich Michael,

    gute Entscheidung, der Genos geht in die richtige Richtung.

    Wünsche Dir jetzt schon Viel Spaß beim Entdecken und ne schnelle Lieferung, aber da ich vermute wo Du bestellt hast alles super.

    LG
    Michael

  9. #19
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.589

    Standard

    Zitat Zitat von Balou Beitrag anzeigen
    Kürzlich auf dem rheinischen Treffen in Bornheim war wieder gut der Unterschied zwischen Yamaha und Korg bzw. Clavia Nord zu hören. Ich persönlich empfinde diesen Yamaha-Sound als sehr "weichgespült", da rockt irgendwie gar nichts. Scheinbar ist das aber genau der Wunsch der Käufer, deshalb waren auch deutlich mehr Yamis am Start.
    Hast Du da den Genos schon live gehört oder nur den T5?
    Ich hab den Genos gestern live erleben dürfen und kann Dir in Sachen "weichgespült" nicht so recht zustimmen. Unter anderem die neuen Revo-Drums sind genial. Das klingt voll nach echtem Live Drummer. Und auch sonst is der Sound durch die neuen Wandler noch mal `nen Zacken besser geworden. Und wer schon immer gerne auch mal einen auf DJ machen wollte...mit dem Genos geht das jetzt sehr gut dank der integrierten Live Controller Knobs und Fader.

  10. #20
    King Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    854

    Standard

    Hi,

    ich möchte echt mal Vorführungen erleben, wo ein PA3X / PA4X und ein Tyros 5 / Genos VERDECKT ( idealerweise von "Laien", aber von mir aus auch von den jeweiligen Vorführern ) vorgeführt werden.

    Und dann die Zuhörer entscheiden müssten, welches Instrument da gerade gespielt wird.

    Ich behaupte jetzt einfach mal, daß da manchem die Spucke wegbleiben würde, erst recht, wenn da statt einem Tyros5 ein PSR9000 werkeln würde

    Gilt natürlich auch für Audya / SD9
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tyros 4 gegen Korg Pa3X ... welches kaufen? ;)
    Von Playboy im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:30
  2. Frage Kn 3000 oder Kn 5000...was kaufen ?
    Von horstpol1 im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 12:44
  3. KN 7000 kaufen
    Von MrTechnicsstar im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 11:31
  4. Karaoke Files/Mp3 Playbacks online kaufen
    Von Musiker Lanze im Forum Noten, Texte, Midi-Files, Musiksoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 22:27
  5. Technics KN 1400 kaufen?
    Von Storm im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 21:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •