Keyboarderforum by Musiker Lanze

Umfrageergebnis anzeigen: Genos oder Pa4x Musikant

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Genos

    9 75,00%
  • Pa4x Musikant

    3 25,00%
Mehrfachauswahl möglich
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Ich arrange selber - benötige also nicht so einen Kasten ;-)
    immer noch am besten


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  2. #22
    Newbie Avatar von Paulaner
    Registriert seit
    20.10.2017
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5

    Standard

    Naja erstmal abwarten wenn der Genos verfügbar ist.
    So wie ich das jetzt sehe ist der Genos eine T5 Erweiterung mit zusätzlichen neuen Sounds und einem sehr üppig ausgestattetem DSP Bereich was unübertroffen im Keyboard-Bereich momentan anzufinden ist. Das hat nur zur folge das man sehr sehr sehr viel Arbeit investieren muss um das maximale heraus zu holen, außer es ist wie beim Motif wo die DSP Effekte automatisch mit dem jeweiligem Sound automatisch mit geladen werden wenn man den Sound anwählt, auch für Styles oder Midi`s. Ich gehe davon aus das die Sounds bis auf die neuen so geblieben sind wie in den vorherigen Modellen. Sonst würde es ja nicht Kompatibel sein. Also Yami Sound in neuer erweiterter Verkleidung mit zusätzlich neuen Reglern. Aber vom Grundsatz wie ein Tyros. Ob die neue Wandlereinheit das bringt vom Sound wie von Yamaha beworben wird muß sich erst zeigen.
    Ich habe z.B. T5 und Pa4X im direkten vergleich in meinem Studio verglichen. Ich sag mal so beide haben im Schlagzeug und Bassbereich beide gleich viel Druck, nur der unterschied liegt im Mittenbereich des Sounds, da hat Korg die Nase ganz weit vorne. Zusätzlich kommt die Räumliche tiefe beim Korg noch dazu was den Unterschied für mich ausmacht. Das besonders mit den Natural Sounds. Im modernen Bereich hat der T5 klar die Nase vorne durch seine üppige Soundauswahl (die in dem Bereich auch wirklich sehr gut bereitgestellt sind). Abzuwarten ist dann noch die Anbindung eines externen Monitor`s beim Genos. WLAN, USB ect. keiner weiß was genaues. WLAN hat kein 5 Ghz. sonder nur 2,4 Ghz. wie schon beim T5. das ist ein NO GO für die Bühne.
    Aber es wird ein tolles Gerät werden keine Frage mit den Möglichkeiten der umfangreichen DSP Ausstattung. Es ist auch alles eine Frage des pers. Geschmacks.
    Abwarten was da kommt. Feststellen wird man sowieso erst wenn man das Gerät selbst unter den Fingern hat, und die Stärke und Schwächen kennen lernt.

    Gruß
    Mein Youtube Kanal

    Korg Pa4X Musikant, Roland RD-700 NX, Motif Rack XS, Ketron-SD-2, Marshall JVC 410H, Fender - Gibson Gitarren, Cubase 9 Pro, RME Interface.
    PA: Front X!MAX 10x 18" BR 118 EX Bass, 4x T212 CX, Monitor 4x JBL PRX512, Lab Endstufe FP 10000 für Top`s, 3x NOVA dxp 3600 Endstufen für Bass, Mischer X32 Rack + 2x S16 + 4x Powerplay P16, Licht: Martin Lightjockey, 20x Par64 LED 100Watt, Truss ect.
    Ich spiele nicht ohne 18er

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Korg Pa4X Musikant Präsentation vom Musikertreffen 2017 mit dem Jürgen Sartorius
    Von Mister-Music im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 19:26
  2. Wann kommt das Fachbuch für Korg PA4X Musikant?
    Von Caligula im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 08:40
  3. Korg Pa4x Musikant Update Vorstellung in Berlin
    Von Berndchen im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 20:29
  4. Neues OS Update für Korg Pa4X Musikant 1.2.4
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 14:56
  5. Präsentation des Korg Pa4X Musikant anlässlich unseres Musikertreffen 2016 in Erfurt
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •