Keyboarderforum by Musiker Lanze

Umfrageergebnis anzeigen: Genos oder Pa4x Musikant

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Genos

    9 75,00%
  • Pa4x Musikant

    3 25,00%
Mehrfachauswahl möglich
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    659

    Standard Yamaha Genos oder Korg Pa4x Musikant?

    Yamaha Genos oder Korg Pa4x Musikant?


    Ich möchte mal eine Umfrage starten.
    Wer beabsichtigt dieses Jahr noch eines der TOP Arranger Keys zu erwerben?


    Yamaha Genos kostet UVP 4.590,00 Euro
    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/yamaha-genos



    Korg Pa4x Musikant wird zum Straßenpreis von 3.349,00 Euro gehandelt.
    https://www.facebook.com/musikmarkth...4923177562667/


    (UVP 3.949,00 -600=3.349,00 Euro)


    Ein Musikhaus im Rheinland bestätigte mir die Möglichkeit, sofort in meinem Beisein einen Korg Pa4X Musikant Aussteller produzieren zu können (Werden sicherlich auch noch andere Musikhäuser können).
    Zum Yamaha Genos wird es diese Möglichkeit nach erscheinen erstmal nicht geben.
    Es bleibt bei der UVP. Auskunft des Musikhauses.


    Bedeutet eine Differenz / Preisvorteil für den Korg Pa4x Musikant von 1.242,00 Euro!!!


    Eine Stange Geld.


    Jetzt gibt es natürlich die traditionellen Marken Fans auf beiden Seiten (Yamaha/Korg).


    An dieser Stelle möchte ich daher auch keine Umfrage starten, welches Key besser ist. Dies entscheidet jeder für sich.


    Könnte der Preisvorteil dennoch für den Pa4x Musikant sprechen?


    Freue mich auf einen Hinweis für welches Key Ihr Euch aktuell entscheidet, entscheiden würdet.

















    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  2. #2
    Junior Member Avatar von Berndchen
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    12679 Berlin
    Beiträge
    31

    Standard

    Ein freundliches Hallo an alle
    Ich habe auch schon mal versucht, beide oben genannten Keys zu vergleichen. Den Pa4xM habe ich bereits hier stehen. Um die Vor+Nachteile bei beiden feststellen zu können, müsste ich den Genos anspielen können. Leider ist er noch nicht erhältlich. Möglicherweise könnte Playboy die Umfrage nicht wie oben angekündigt,schon am 10.10.schliessen,sondern erst dann,wenn ein umfassender Test des Genos möglich ist?
    MfG Bernd aus Berlin

  3. #3
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    659

    Standard

    Zitat Zitat von Berndchen Beitrag anzeigen
    Möglicherweise könnte Playboy die Umfrage nicht wie oben angekündigt,schon am 10.10.schliessen,sondern erst dann,wenn ein umfassender Test des Genos möglich ist?
    MfG Bernd aus Berlin
    Bitte an den Admin, den Zeitraum der Umfrage bis zum 15.12.2017 zu verlängern.
    Bis dahin dürfte es jedem Interessenten möglich gewesen sein, BEIDE Keys anzuspielen.
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  4. #4
    XXL Member Avatar von backtoyamaha
    Registriert seit
    21.08.2017
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    286

    Standard

    Ich denke mal,wer bereits einen Tyros 5 oder 770er bzw.970er hat, wird versuchen seine Expansion-Packs in den Genos zu retten.was ja auch mit Upgrade geht lt.Heidrun.
    Und manche haben bestimmt ein ganz schönes Sümmchen dafür angelegt.Sind also in diesem Punkt nicht ganz frei in der Entscheidung,jetzt mal abgesehen was die beiden Keys für Vor-und Nachteile haben. Um den Genos bis ins Letzte zu ergründen,wird vielleicht nicht mal der Dezember ausreichen. D.h. Vorteil für den Korg.

    Gibt es eigentlich auch so was wie Expansion-Packs für den PA4X oder sind Einzelsounds und -styles einladbar? In den PA800 konnte ich Einzelsounds in den Userspeicher laden.
    Hat sich da was geändert?Ist schon eine Weile her,als ich den Korg besaß!

    Gruß Mario
    Gruß Mario

    Yamaha GENOS Novation Ultranova

  5. #5
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    659

    Standard

    Natürlich besitzt der Korg und der Yamaha Spieler Erweiterungen.
    Gekaufte Styles, Midifiles etc.
    Dies spielt natürlich auch eine Rolle und daher auch die Kompatibilität zur nächsten neuen Serie.
    Ist dies nicht mehr gegeben, fällt ein Umstieg sicherlich leichter. Da achten die Hersteller natürlich drauf, das hier eine Abwärtskompatibelität bestehen bleibt.
    Derjenige der bereits für über 1.000 Euro Inhalte besitzt wird auch erstmal seiner Marke treu bleiben.
    Es gibt aber auch Kunden die erstmals ein Flaggschiff kaufen und diese sind erstmal frei.
    Ein erheblicher Unterschied im tatsächlichen Strassenpreis können, müssen aber nicht eine Rolle spielen.
    Natürlich wird sich das relativieren, wenn der Yamaha Genos genauso lange, wie der Korg Pa4x am Markt ist.
    Mich persönlich interessiert die Entwicklung hier im Forum.
    Wird jetzt mehr auf den Pa4x Musikant umgestiegen, oder geht es weiter im Bereich Genos?
    Beides sind spitzen Keys.
    Jedoch 1.200 Euro Preisunterschied (Strassenpreis) sind nicht zu vernachlässigen.
    Geändert von Playboy (03.10.2017 um 23:01 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  6. #6
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.564

    Standard

    Zitat Zitat von Playboy Beitrag anzeigen
    Ein Musikhaus im Rheinland bestätigte mir die Möglichkeit, sofort in meinem Beisein einen Korg Pa4X Musikant Aussteller produzieren zu können (Werden sicherlich auch noch andere Musikhäuser können).
    ???? Das musst Du mir jetzt mal näher erklären...die wollen selber einen Pa4X Musikant bauen oder wie soll ich das jetzt verstehen?
    Oder soll ich das so verstehen...die Schneiden den Karton z.Bsp. auf und können damit den Pa4X Musikant als Aussteller und damit preisgünstiger verkaufen?

    PS sorry auch wegen meiner Nachfrage in Sachen Umfrage. Da ich mir den Thread mit Tapatalk durch gelesen habe werden dort leider Umfragen nicht angezeigt die Du ja oben gemacht hast.

  7. #7
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    659

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    ???? Das musst Du mir jetzt mal näher erklären...die wollen selber einen Pa4X Musikant bauen oder wie soll ich das jetzt verstehen?
    Oder soll ich das so verstehen...die Schneiden den Karton z.Bsp. auf und können damit den Pa4X Musikant als Aussteller und damit preisgünstiger verkaufen?
    Hi Lanze,

    die Bauen keinen eigenen Pa4x Musikanten. Es läuft genauso wie hier in der Videoanleitung: https://www.facebook.com/musikmarkth...4923177562667/

    Und das machen wohl mehr Musikhäuser als ich gedacht habe. Beim Genos machen sie es leider (noch) nicht, beim Montage schon. Also ginge es auch bei Yamaha, wenn der Händler denn wollte.
    Da wird wohl eine Grauzone genutzt um preislich neben der UVP verkaufen zu können und nicht gleich eins vom Hersteller übergezogen zu bekommen.
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  8. #8
    Profi Member Avatar von musikcity
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    362

    Standard

    Bernd ... ha ha .. das ist B-Ware von der Korg Hausmesse in Marburg (ist ja noch der Sticker dran am Pedal auf dem Video das es mir klarmachte)
    LEIDER hat niemand heute was zu verschenken... auch ER nicht *gg*

    gruß frank der lieber Neue Instrumente mit bestem Gewissen verkauft .. sicher nicht zum billigsten Jakob Preis aber mit gutem Gewissen zum fairen Preis ... (auch WIR bekommen mal ein Demoteil zurück keine Frage .. aber wir machen dann kein Video davon und erzählen lustige Sachen...
    Mein kleines Musikgeschäft in Pforzheim:
    www.Musik-city.de
    Fragen zu YAMAHA GENOS?
    hier die Antwort auf IHRE Fragen von Profis beantwortet
    www.GENOS-Profi.de
    Über 180 Keyboardscouts helfen IHNEN vor ORT
    www.Keyboardscouts.de
    Bands und Musiker gesucht!?
    Musikervermittlung auf www.Musicforyou.de
    Musiklehrer? www.Musiklehrer.de
    Keyboardfragen? www.Keyboardline.de

  9. #9
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    659

    Standard

    @Frank ... B-Ware kann aber sehr schnell produziert werden. Wenn man ein NEUES Instrument Pa4x Musikant 76 vor meiner Nase auspackt und es auf den Keyboardständer :) zwischen die anderen Keys im Ladenlokal :) legt und ich es nun testet darf. Nach einer 1/2 Stunde fragt, wie mir der Aussteller den gefällt ? Der "NEUE" Aussteller :) :) :) und man mir diesen sogar noch zum gleichen Preis wie die Jungs im Video anbietet... dann finde ich das sehr lustig und mir macht es als Kunde doppelt Spass.
    So darf man mich gerne erfreuen. :) Der Verkäufer war nicht so cool wie der Junge im Video! Aber der Preis direkt beim Händler meines Vertrauens vor Ort macht dies wieder weg.
    Daher braucht es jetzt nicht umgedingt ein Video um Deine Kundschaft zu erfreuen, sondern nur der gleichen coolen Präsentation in Deinem Ladenlokal mit unschlagbarem Preis.
    Ob das gekaufte Key den Weg über irgendeine Hausmesse genommen hat, kann ich nicht bestätigen. Aufkleber habe ich nicht gesehen. Die Verpackung war definitiv NEU!
    Ein Anruf hat mir jedoch gerade bestätigt, das noch der ein oder andere "Aussteller" (sollen wohl auch in absehbarer Zeit nicht ausgehen ) verfügbar ist.
    in Hamburg und NRW gibt es so etwas eben noch? :)
    Geändert von Playboy (04.10.2017 um 14:53 Uhr)
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  10. #10

    Standard

    Naja Bernd,

    das kann ja jeder halten wie er mag.

    Persönlich halte ich von solchen Praktiken, eher weniger. Heutzutage hat eigentlich keiner was zu verschenken.
    Und da kaufe ich dann eher im Musikhaus meines Vertrauens (Frank Steinbrecher), wo ich weiß was ich bekomme,
    wo ich den Artikel auch nach Hause zum Antesten bekomme und wo ich vielleicht nicht den günstigsten Preis bekomme.
    Aber dafür einen fairen Preis, mit besten Service und die Unterstützung von Frank und die Freundschaft zu ihm, ist mir
    das allemal Wert!
    Beste Grüße Holger

    “Was? Er hat wirklich sechs Ischen die er leckt???” “Nein, du Idiot… Er hat sächsischen Dialekt!”


    Keyboardtreff, das freundliche Forum.....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Korg Pa4X Musikant Präsentation vom Musikertreffen 2017 mit dem Jürgen Sartorius
    Von Mister-Music im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2018, 19:26
  2. Wann kommt das Fachbuch für Korg PA4X Musikant?
    Von Caligula im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 08:40
  3. Korg Pa4x Musikant Update Vorstellung in Berlin
    Von Berndchen im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 20:29
  4. Neues OS Update für Korg Pa4X Musikant 1.2.4
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 14:56
  5. Präsentation des Korg Pa4X Musikant anlässlich unseres Musikertreffen 2016 in Erfurt
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •