Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Junior Member Avatar von hape13
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    48

    Standard

    Moinsen,

    Zitat Zitat von Playboy Beitrag anzeigen
    Besteht die Möglichkeit ein iPad als Monitor Alternative zu nutzen?
    Würde gerne den Montage Bildschirm auf mein iPad spiegeln.

    Die Monitor Versuche alternativ zum 22“ Dell sind sehr bescheidend verlaufen.
    … soweit ich weiß, wird mit iOS 10.xx weiterhin kein Video Input unterstützt, unabhängig von der Quelle. Ob mit V. 11 etwas möglich sein wird, weiß ich nicht.

    Es gibt einen 10.1“ Touchscreen von Liliput, der funktionieren soll. Ich hatte weder Zeit noch Gelegenheit, ihn zu testen.

    Wie ich auf Facebook schon einmal schrieb, sind Video Out und Touch-Funktionalität keine offiziell unterstützten Features. Jegliche Aktion in diesem Zusammenhang erfolgt definitiv auf eigenes Risiko des Betreibers.

    Cheers,

  2. #12
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    668

    Standard

    Sehr interessant Da alles direkt über USB eingespeist wird. Werde ich testen und berichten. Besten Dank für die Anregung.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  3. #13
    Administrator Avatar von Handsome
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    Deilinghofen bei Hemer in Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    364

    Standard

    Hi, Playboy - Grüße aus Hemer;
    Ich kenne keine Möglichkeit, von der Montage einen Screeninhalt aufs iPad zu streamen bzw. irgendwie ein iPad zum Steuern derselben zu nutzen. Afaik gibt es auch keine App wie z.B. für den Integra.
    Soweit ich Dich verstehe, willst Du die Geräte in Deinem Projekt nicht "auseinander nehmen"...
    Mir fällt jetzt nur ein Versuch über einen zwischen Touchoverlay und Montage ein geschleiften Rasberry Pi ein.
    Diese kleine Kiste kann Linux und könnte die über das Touchpanel eingegebenen Signale möglicherweise so adaptieren, dass die Montage damit klarkommt.
    Das geht aber sicher nicht out-of-the-Box.
    Wenn Du Dich aber mit Linux etwas auskennst und dort den Passenden Treiber für den Touchscreen einbaust (soll es geben), dann kann das mit dem Kombinieren von VGA-Adapter und über RasPi adaptierten Touchpanel klappen.
    Vielleicht hilft Dir sowas weiter
    Cheers und viel Erfolg. Traugott


    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  4. #14
    Newbie Avatar von Soulmusik
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Stuttgart - Die schönste Großstadt zwischen Wald und Reben
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Playboy !

    Habe Deine Ausführungen verfolgt, da ich schon vor einiger Zeit dieses Video gesehen habe und so ein große Bedienmöglichkeit gerne haben will:
    https://www.youtube.com/watch?v=wWGcXz__oPs

    Nun habe ich daher ein Dell S2240T gekauft und an einem Yamaha Montage 8 mit Firmware V1.51 versucht zum funktionieren zu bekommen. Bei mir funktioniert jedoch der Touch des Dell S2240T nicht. Zur Sicherheit habe ich nur das Touch des Dell S2240T an einem PC getestet und es funktioniert am PC.

    Habe einen aktiven 4-fach USB-Hub der Firma Trust an die USB Schnittstelle vom Yamaha Montage angeschlossen. An die USB Ports habe ich folgende Verbindungen:
    - USB 2.0 UGA Display Adapter -> Über HDMI das Dell S2240T angeschlossen.
    - USB Kabel für das Touch Panel -> An das Dell S2240T an der Touch Panel Schnitstelle angeschlossen.

    Nun habe ich bei jedem Versuch jeweils erst den Dell S2240T eingeschaltet, dann aktiven USB-Hub und dann das Yamaha Montage eingeschaltet. Folgendes Verhalten habe ich dabei festgestellt:

    Nur USB 2.0 UGA Display Adapter am USB-Hub
    ==================================
    -> Monitor zeigt das Bedienbild an auf Montage und parallel auch auf Dell S2240T mit einem durchgängigen dunkelgrauen Balken am unteren Bildschirmrand.

    USB 2.0 UGA Display Adapter und USB Kabel für Touch am USB-Hub
    ==================================================
    -> Monitor zeigt das Montage Bedienbild bildschirmfüllend auf dem Dell S2240T an
    -> Yamaha Montage Anzeige bleibt dunkel.
    -> Jedoch das Touch des Dell S2240T funktioniert leider nicht !!

    Habe alles Mögliche versucht, jedoch der Touch des Dell S2240T bleibt ohne Funktion.

    Hast Du irgend eine Idee was ich falsch mache, damit der Touch funktioniert?
    Was für einen aktiven USB-Hub verwendest Du?

    Wäre Dir für jeden Hinweise/Tipps sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Soulmusik

  5. #15
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    668

    Standard

    Zitat Zitat von Soulmusik Beitrag anzeigen
    Hallo Playboy !

    Habe Deine Ausführungen verfolgt, da ich schon vor einiger Zeit dieses Video gesehen habe und so ein große Bedienmöglichkeit gerne haben will:
    https://www.youtube.com/watch?v=wWGcXz__oPs

    Nun habe ich daher ein Dell S2240T gekauft und an einem Yamaha Montage 8 mit Firmware V1.51 versucht zum funktionieren zu bekommen. Bei mir funktioniert jedoch der Touch des Dell S2240T nicht. Zur Sicherheit habe ich nur das Touch des Dell S2240T an einem PC getestet und es funktioniert am PC.

    Habe einen aktiven 4-fach USB-Hub der Firma Trust an die USB Schnittstelle vom Yamaha Montage angeschlossen. An die USB Ports habe ich folgende Verbindungen:
    - USB 2.0 UGA Display Adapter -> Über HDMI das Dell S2240T angeschlossen.
    - USB Kabel für das Touch Panel -> An das Dell S2240T an der Touch Panel Schnitstelle angeschlossen.

    Nun habe ich bei jedem Versuch jeweils erst den Dell S2240T eingeschaltet, dann aktiven USB-Hub und dann das Yamaha Montage eingeschaltet. Folgendes Verhalten habe ich dabei festgestellt:

    Nur USB 2.0 UGA Display Adapter am USB-Hub
    ==================================
    -> Monitor zeigt das Bedienbild an auf Montage und parallel auch auf Dell S2240T mit einem durchgängigen dunkelgrauen Balken am unteren Bildschirmrand.

    USB 2.0 UGA Display Adapter und USB Kabel für Touch am USB-Hub
    ==================================================
    -> Monitor zeigt das Montage Bedienbild bildschirmfüllend auf dem Dell S2240T an
    -> Yamaha Montage Anzeige bleibt dunkel.
    -> Jedoch das Touch des Dell S2240T funktioniert leider nicht !!

    Habe alles Mögliche versucht, jedoch der Touch des Dell S2240T bleibt ohne Funktion.

    Hast Du irgend eine Idee was ich falsch mache, damit der Touch funktioniert?
    Was für einen aktiven USB-Hub verwendest Du?

    Wäre Dir für jeden Hinweise/Tipps sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Soulmusik


    Nutze folgende Hardware:



    Funktioniert tadellos mit dem Touch.
    Anzeige ist wohl VGA.





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  6. #16
    Newbie Avatar von Soulmusik
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Stuttgart - Die schönste Großstadt zwischen Wald und Reben
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Playboy !

    Vielen Dank für die super schnelle Antwort.

    Ich verwende diesen USB 2.0 UGA Multi-Display Adapter:
    https://www.amazon.de/Plugable-Aufl%.../dp/B004AIJE9G

    Werde mir nun mal den Koenig Display Adapter und den USB-Hub von Dir genauer anschauen. Denke es liegt am USB-Hub, da der Display Adapter mit der Anzeige auf dem Dell eigentlich mit und ohne Touch Verbindung die richtigen Anzeigen macht.

    Hast Du vorher auch irgendwelche Versuche gemacht oder mit diesen Display Adapter und USB-Hub gleich auf Anhieb das hinbekommen?

    Nochmals vielen Dank fuer die schnelle Antwort
    Soulmusik

  7. #17
    Junior Member Avatar von hape13
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    48

    Standard

    Moinsen,

    Zitat Zitat von Soulmusik Beitrag anzeigen
    ==================================================
    -> Yamaha Montage Anzeige bleibt dunkel.
    ... das ist im Prinzip der Normalzustand bei angeschlossenem Touchscreen. Hast du nach dem Anschluss eine Kalibration durchgeführt?

    Greetz,

  8. #18
    Newbie Avatar von Soulmusik
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Stuttgart - Die schönste Großstadt zwischen Wald und Reben
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo hape13 !

    Danke für den Hinweis. Habe dies auch schon bei z.B. dem aufgeführten Youtube Video gesehen. Daher ist dies für mich auch so richtig bei angeschlossenem Touchscreen.

    Nur das Touchscreen vom Dell reagiert am Montage überhaupt nicht!
    An dem Dell gibt es auch für das Touch nichts zu kalibrieren.
    Der Touch vom Dell funktioniert z.B. am PC ohne Probleme.

    Werde es vermutlich mit dem König Display-Adapter oder einem anderen USB-Hub mal versuchen.

    Oder muss ich irgend eine andere Einschaltreihenfolge der einzelnen angeschlossenen Komponenten durchführen, obwohl ich schon alles versucht habe?

  9. #19
    Elite Member Avatar von Playboy
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    668

    Standard SOS externer Display am Montage

    Ich habe den König irgendwo in einem amerikanischen Forum gefunden.
    Der Dell 22“ ging mit USB HUB sofort.
    Leider ist der Dell 22“ zu groß für mein Orgelprojekt.




    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    __________________
    Euer Playboy

    Das "alte" Hobby ... lässt mich spielen ....
    VSTś, Hauptwerk, vArranger, Yamaha Montage 6, Yamaha Genos, Yamaha Reface DX, Korg Kronos 61, Korg Pa4x, Korg Radias, Korg PA600 Expander, Roland Integra 7, Roland BK 7m, Ketron SD 1000, diverse analoge / digitale Wersi Modelle, Boehm und meine 3 manualige GALAXIS 2018

  10. #20
    Junior Member Avatar von hape13
    Registriert seit
    07.02.2014
    Ort
    Braunschweig, Niedersachsen
    Beiträge
    48

    Standard

    Hi Soulmusik,
    Zitat Zitat von Soulmusik Beitrag anzeigen
    Nur das Touchscreen vom Dell reagiert am Montage überhaupt nicht!
    An dem Dell gibt es auch für das Touch nichts zu kalibrieren.
    der Dell muss nicht kalibriert werden, sondern vom MONTAGE Betriebssystem aus muss kalibriert werden. So nehme ich an, dass du das nicht durchgeführt hast. Vermutlich reagiert der Dell, jedoch eben nicht so und dort, wo man es vermutet.

    Auszug aus dem Manual:

    Hold down the[UTILITY]button and press the PART [COMMON] button.
    The Utility display appears, with the [Calibrate Touch Panel] selected.


    Cheers,

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LCD/TFT Externer Bildschirm
    Von Eddy im Forum Yamaha Keyboards & Pianos
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 09:58
  2. Externer Bildschirm
    Von scheibse im Forum Diverses
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 12:00
  3. Display XS8
    Von Johnny Johnson im Forum Yamaha Motif XF/XS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 09:49
  4. externer bildschirm für kn 7000
    Von Hamburger im Forum Midifiles, Zusatzprogrammen und Midi-Anwendungen mit externen Geräten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 11:29
  5. Externer Midiplayer an KN6000 ( ohne Festplatte )
    Von starshine im Forum Technics Instrumente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 07:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •