Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87
  1. #1
    capricorn7375
    Gast

    Standard Diskussion und Erfahrungen mit dem Keyboard "Fame G2000"

    Als Nachtrag hier einmal ein informativer Schnappschuß:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Schnappschuss.jpg  

  2. #2
    King Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    872

    Standard

    Moin, ich habe ja zur Zeit viel Zeit und mir deshalb mal die YouTube Demos angehört.

    Für 300 !!! Euro der Wahnsinn. Sicherlich nicht mit einem Mittelklasse-Keyboard zu vergleichen, aber wenn man überlegt, was da an Hardware drinsteckt, dann sieht man deutlich, was z.B. für 1500 möglich sein KÖNNTE.
    Wobei mir klar ist, dass vernünftige Samples am meisten Kosten.
    Und die werden schon wissen, warum sie z.B. keine Saxophone oder Trompeten gezeigt haben
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

  3. #3

    Standard

    friesst dieses Keyboard Styles von Yamaha (sty), Roland (stl), Korg (sty), Ketron (pat) usw. ?

  4. #4
    capricorn7375
    Gast

    Standard

    Genaues läßt sich da im Moment noch nicht sagen.


    Angeblich bekommt man eine Software mit dem Namen "Grand Suite" mitgeliefert. Mit dieser Software soll es möglich sein die Styles
    anderer Hersteller zu bearbeiten.

    Ich zitiere hier einmal eine Aussage die ich momentan so noch nicht bestätigen kann -heute wird das gute Stück wohl ankommmen-,
    und deswegen keine Garantie auf Richtigkeit hat:



    "Ohne Bearbeitung der Styles von Yamaha, Korg und anderen geht's leider nicht, die Regeln müssen etwas angepasst werden, ist aber nicht all zu viel, der Style muss dann im Midi 0 Format vorliegen und kannst ihn einfach durch die Grand Suite Software durch laufen lassen."



    Immerhin sollen die Styles vom Fame jedoch recht ordentlich sein!

    Lassen wir uns also überraschen...

  5. #5
    capricorn7375
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Snoopy Beitrag anzeigen

    Für 300 !!! Euro der Wahnsinn.

    Und die werden schon wissen, warum sie z.B. keine Saxophone oder Trompeten gezeigt haben

    So, (mit Lanze´s Worten) nu isses da :

    Gleich ausgepackt -die Bedienungsanleitung hatte ich mir schon vor
    der Ankuft zu Gemüte gezogen- und gleich losgelegt!

    Der Sound von Trompeten und Saxophonen ist einwandfrei!
    Werksmaßig sind sie in den OTS-Settings teilweise eine Oktave
    zu hoch eingestellt. Das läßt sich aber über die User-Performances
    richten und schon klingt das Ganze auch nicht mehr so billig .

    Mit einem Profi-Keyboard wird es allerdings nicht mithalten können,
    das sollte eigentlich klar sein. Für den Hausgebrauch oder für
    Anfänger jedoch eine
    meiner Meinung nach sehr gute Wahl.

    Vorweg schon mal ein paar Bilder vom Touchdisplay :
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1000451 (FILEminimizer).JPG   P1000452 (FILEminimizer).JPG   P1000453 (FILEminimizer).JPG   P1000454 (FILEminimizer).JPG   P1000455 (FILEminimizer).JPG  


  6. #6
    King Avatar von Snoopy
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    Wittmund in Ostfriesland
    Beiträge
    872

    Standard

    Moin,

    na dann warten wir doch mal gespannt auf ein paar Audioaufnahmen von Dir
    Gruß aus Ostfriesland

    Holger
    - - - - - - - - - - - -
    ( KORG PA4X-76 Musikant / Roland FR-3X )

  7. #7
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.666

    Standard

    Zitat Zitat von capricorn7375 Beitrag anzeigen
    Der Sound von Trompeten und Saxophonen ist einwandfrei!
    OK...das sind 2 Sound Kategorien. Wie schauts denn insgesamt aus in Sachen Sounds?

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von Daniel83
    Registriert seit
    22.04.2004
    Ort
    Schortens
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Die Ähnlichkeit zu KORG ist bei dem Soundauswahl-Bildschirm nicht zu übersehen
    Auf jeden Fall eine gute Qualität vom Display, kräftige Farben und sogar Notendarstellung.
    Zumindest ist dieses Keyboard für den einfachen Hausgebrauch sicher eine gute Wahl. Bin auf Demos gespannt.


    Gruß
    Daniel

  9. #9
    capricorn7375
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen
    OK...das sind 2 Sound Kategorien. Wie schauts denn insgesamt aus in Sachen Sounds?
    Die Auswahl ist recht ordentlich, sie erinnert mich ein wenig an das Yamaha Keyboard PSR (wenn ich mich richtig an den Namen erinnere) 700.

    Ich habe jetzt eben einmal auf die Schnelle ein Video nach Youtube hochgeladen.
    Bitte erwartet nichts profihaftes, dafür war die Zeit zu kurz

    Es geht hier ja nur um die Soundbeispiele.....

    https://www.youtube.com/watch?v=LdFv...ature=youtu.be

  10. #10
    capricorn7375
    Gast

    Standard

    Hi,
    Lanze hat mich gerade gefragt, wie die anderen Sounds sind, zum Beispiel
    Orgeln, akustische Instrumente und andere.

    Um ganz ehrlich zu sein, vor einigen Jahren hatte ich einmal das PSR 700
    von Yamaha in den Händen. Ich bin fast geneigt zu behaupten, daß diese
    Sounds mit den Sounds von Yamaha übereinstimmen.

    Zumindestens eine überaus starke Ähnlichkeit!

    Auch der Aufbau des ganzen Systems ist ähnlich, man findet sich sehr
    schnell zurecht wenn man schon einmal mit Yamaha Keyboards zu tun hatte.

    Durch den Touchdisplay und durch erweiterte Speichermöglichkeiten über
    ein USB Stick
    läßt sich jetztnatürlich viel mehr mit dem Keyboard anfangen.
    Ich selbst bin ja auch erst an Anfang, dennoch habe ich außerordentlich viel Spass,
    dieses Instrument zu erkunden.

    ( Klar, mit Korg kommt es nicht mit, kostet dafür auch nur 299 € )

    Leider bin ich als Vorführer überhaupt nicht geeignet, dennoch habe ich es gewagt heute morgen ein zweites Video zu machen.
    Man möge es mir verzeihen

    Kann man hier sehen



Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fame G2000 Batterie Tausch
    Von Kuba im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 19:45
  2. ein spezielles Forum für das Fame G2000 (baugleich mit Medeli A1000)
    Von Musiker Lanze im Forum Andere Musiker-Foren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2017, 13:43
  3. Was der FAME G2000 alles kann
    Von Pali64 im Forum Roland, Casio, Ketron und andere Keys & Pianos
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 15:30
  4. Hat jemand Erfahrungen mit dem Behringer "ULTRACURVE PRO"
    Von Musiker Lanze im Forum PA- und Bühnen-Equipment
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 23:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •