Keyboarderforum by Musiker Lanze

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.658

    Pfeil Musiker Lanze live mit dabei bei einer offenen "Folk Musik Session" in Leipzig

    Jeden 3. Montag im Monat treffen sich in Leipzig in der "Gohliser Wirtschaft" zu einer offenen Session Musiker aus der Folk Musik Scene.
    Anfang Sommer war ich ja schon mal dort mit dem Matthias (djembegrobi) aber leider war an dem Tag nich all zu viel los.

    Nicht so aber bei der letzten Session am 17.09....da war die Bude rammel voll und es war alles vertreten über Gitarren, Fiddle, Dudelsack, Mandoline, Akkordeon, Low- und Tin Whistle, Cajon, Bodhran und sogar einer mit `nem Didgeridoo.
    Mann hat das Spaß gemacht mit den vielen anderen Musikern live etliche Tunes zu spielen und ich hab mir die Finger abgeklimpert. Zwischendurch haben wir auch mal `nen Blues improvisiert und ich war froh meine Blues Harps dabei zu haben und hab einfach drauf los gespielt.

    Und wenn Ihr jetzt vielleicht mal Interesse daran haben solltet zu lauschen könnt Ihr Euch gern HIER mal einen Zusammenschnitt diese wirklich sehr musikalischen Abends ansehen.
    OK...die Video und Ton Qualität is leider nicht die Beste, aber ich denke man hört und sieht trotzdem genug wie viel Spaß es allen Anwesenden gemacht hat.

    Und ich komme immer mehr auf den Trip in Richtung Irish/Schottisch Folk und merke auch immer wieder, dass mir diese Art Musik zumachen viel besser gefällt als auf einem Keyboard zu spielen. Es is einfach etwas anderes ein richtiges Instrument in die Hand zu nehmen wie z.Bsp. eine Gitarre oder meine Whistles. Da steckt irgendwie "Leben" drin und es fühlt sich einfach ganz anders an wenn man darauf spielt...eben live.
    Nicht, dass ich meinen Motif nicht mehr mag...auch auf dem spiele ich immer sehr gern. Nur meine KN 7000 da bin ich ehrlich..die liegt echt nur noch auf dem Key Stand und vielleicht werd ich die eines Tages für schnöden Mammon verhökern.

    Aber...es is eben was anderes zusammen mit anderen Musik zu machen denn das ist einfach viel befriedigender weil man nur ein Teil der Musik ist, aber erst das Zusammenspiel aller Musiker den Song ausmacht.

    Wie seht Ihr das denne? Geht es vielleicht einigen anderen hier aus dem Forum ähnlich wie mir?

  2. #2
    King Avatar von Maschi999
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    791

    Standard

    ja es ist schon toll mit anderen Instrumenten statt nur mit den schnöseligen Keys zu spielen
    Wenn ich da nur an Gitarren denke. Mensch was kann man da Gefühl mit reinbringen wenn man's richtig kann. Das schafft die beste Anschlagdynamik nicht.
    Das Zusammenspiel mit anderen Musikern kann ich fast nur erahnen da ich meist nur mit mir selbst spiele
    Ich denke mal das ist schon toll, bedarf aber einer guten Kenntnis seines Instruments und der zu spielenden Noten. Wenn man da daneben liegt macht's niemanden mehr Spaß. Bandmitglieder sprechen da sicher Bände :p

    Ich improvisiere oft spontan zu Stücken die ich z.B. im Youtube anhöre.
    Da bin ich frei im ausprobieren kann jederzeit zurückspulen und keinen stört's.
    Das funktioniert auch prima mit der Low whistle finde ich. Am liebsten dudel ich da im Moment zu Stairway to heaven dazu.
    Das Irische hat was, aber mit der Zeit klingt's irgendwie auch fast immer gleich
    Mal sehen wie's bald mit dem Dudelsack gepfiffs klappt. Bin schon einen Tag fleißig am Üben
    Nachteil der ganzen "Youtube dazuspielerei": Wenn's nicht klappt oder klingt wird einfach abgebrochen. Der Zugzwang fehlt und man tritt im Endeffekt auf der Stelle.

  3. #3
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.658

    Standard

    na ja..irgendwie gehörst Du ja jetzt mit Deinem Dudelsack und der Low auch zum Kreis der Folk Mucker und vielleicht hören wir ja dann auch irgendwann mal was vom Martin auf seinen beiden ausgefallenen Instrumenten.
    da ich meist nur mit mir selbst spiele
    Mit Dir selbst oder an Dir selbst?

  4. #4
    XL Member Avatar von frasi
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    in der "schärfsten" Stadt Deutschlands > Solingen NRW
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen

    Nur meine KN 7000 da bin ich ehrlich..die liegt echt nur noch auf dem Key Stand und vielleicht werd ich die eines Tages für schnöden Mammon verhökern.
    Jaja, der Zahn der Zeit, auch ICH werde wohl eines Tages umsteigen müssen (Motif usw...)
    Da ich aber im Moment "nur" Technics Keys habe, bleibe ich den meinen "Tastenoldies" treu, obwohl es mir unter den Nägeln brennt nach neuem.

    Aber...es is eben was anderes zusammen mit anderen Musik zu machen denn das ist einfach viel befriedigender weil man nur ein Teil der Musik ist, aber erst das Zusammenspiel aller erst den Song ausmacht.
    Das kann ich nur bestätigen, da ich ja zum grössten Teil "nur" Mucke mit anderen zusammen in der Band mache. Das ist schon ganz was anderes und man wird dabei richtig gefordert und man will ja auch sein Bestes geben (so sollte es zumindest sein).

    Gelegentlich (na ja, eher fast täglich ) spiele ich in meinem Musikraum etwas für mich selbst. Macht auch Fun, ist aber nicht mit dem Gruppenspiel zu vergleichen.

  5. #5
    King Avatar von Maschi999
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    791

    Standard




    Wenn der Umbau fertig ist hab ich Zeit und Platz für die Aufnahmen

  6. #6
    XL Member Avatar von frasi
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    in der "schärfsten" Stadt Deutschlands > Solingen NRW
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Musiker Lanze Beitrag anzeigen

    Mit Dir selbst oder an Dir selbst?

    ... au weia, das will ich jetzt so genau nicht wissen...


  7. #7
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.658

    Standard

    am 15.10. is die nächste Session und so ich nicht absolut verhindert bin werd ich wieder anwesend sein.
    Vielleicht hat ja jemand von Euch Lust zu kommen, also zumindest Leute die hier in etwa aus der Ecke stammen.

  8. #8
    Profi Member Avatar von old-werny
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    24837 Schleswig
    Beiträge
    444

    Standard

    Schade schade,
    ist zu weit weg von mir und in meiner Ecke gibt es so etwas nicht.

    Darum beneide ich dich Lanze. Da lernst du mehr oder weniger gute Musiker kennen und kann sich austauschen ohne Ende.
    Nicht zu vergessen, das gemeinsame Spiel. Megaspass.

    Aber wie gesagt, is´n büschen weit wech.
    Moin :) sagen wir im Norden zu jeder Tageszeit

  9. #9
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.658

    Standard

    Zitat Zitat von old-werny Beitrag anzeigen
    Da lernst du mehr oder weniger gute Musiker kennen und kann sich austauschen ohne Ende.
    Nicht zu vergessen, das gemeinsame Spiel. Megaspass.
    Genau so isses...freu mich schon auf den 15.10. und hoffe, dass wieder ein paar anwesend sind von denen ich was lernen kann.

    Angeregt unter anderem durch die letzte Session bei der ja auch 2 Musiker da waren die auch auf der Mandoline "zu Hause sind" hab ich mir jetzt auch mal eine gekauft. Bisher hab ich ja schon auf der etwas sehr alten Mandoline gespielt die ich schon hatte, aber leider is die halt nicht unbedingt mehr zum Spielen besonders geeignet.
    Is eigentlich gar nicht weiter schwer zu spielen wenn man von der Gitarre kommt. Die Griffe sind halt anders und man muss sich am meisten damit beschäftigen mit dem wirklich sehr schmalen Hals zurecht zu kommen. Aber das klappt bei mir bisher recht gut.
    Die "Neue" in meiner String Abteilung is `ne "Harley Benton" Mandoline mit Tonabnehmer und für die 79,- Öcken is die wirklich ok und klingt recht gut. Für mich auf jeden Fall erst mal vollkommen ausreichend und ich werd die sicher in dem Song an dem ich grad arbeite einsetzen.


  10. #10
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.658

    Standard

    So...war am letzten Montag wieder zur Session. Waren zwar diesmal ein paar weniger Musiker anwesend aber wir habe etliche Tunes zusammen gespielt und es hat echt wieder viel Spaß gemacht.
    Unter anderem war jemand anwesend der ein Schnecken Didgeridoo gespielt hat. Kannte ich bis dato noch gar nicht, klingt aber fast genau so wie eben ein Didgeridoo so "trötet"



    Und es war ein Musiker da mit `ner Uilleann Pipe und...ich liebe diesen Sound. Gefällt mir noch besser als die schottischen Dudelsäcke.
    Zur nächsten Session will dann auch mal der Ronny kommen und der bläst echt einen coolen Sack. Er hat bei mir schon auf 3 Familienpartys gespielt und er hats wirklich drauf. HIER hatte ich auf dem Geburtstag von meinem Schwager mal zusammen mit ihm `ne kleine Session auf der Cajon gemacht.

    Ich werd dann zur nächsten Session auch mal noch meine Mandoline mitnehmen. Mit der komme ich gut klar denn...is auch nich viel anders als Gitarre spielen.
    Die Mandoline oben im Bild hab ich nach etwas längerer Testphase wieder zu Thomann zurück geschickt weil...die hat sich dauernd verstimmt und die war nich bundrein zu bekommen.
    Hab jetzt etwas mehr Kohle ausgegeben und mir eine Thomann Portuguese Mandolin 2-P gekauft. Und die is wirklich gut. Sauber verarbeitet, super Klang und auch wirklich gut zu spielen. Die wird in Rumänien von Mandolinenbauern gefertigt und die scheinen auch meine Bouzouki da zu bauen denn, die sehen sich sehr ähnlich und für den Preis den ich bezahlt hatte ebenfalls echt ein super tolles Instrument.
    Also wer vielleicht auch mal eine Mandoline kaufen will...die kann ich absolut empfehlen.

    Gibts eigentlich hier bei uns im Forum auch noch ein paar andere Anwesende die ebenfalls ab und an zu einer Session gehen? An der Umfrage betreffs andere Instrumente die hier im Forum registrierte User neben dem Key auch noch spielen war ja eigentlich zu sehen, dass viele auch noch auf anderen Isntrumenten zu hause sind.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 22:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 00:21
  3. Vorarbeiten und Erstellen einer Sequenz (Lied) "Live von Georg"
    Von Live von Georg im Forum Tipps, die für alle Technics-Modelle passen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 22:57
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 22:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •