Keyboarderforum by Musiker Lanze

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.666

    Pfeil 4 Demos zum Korg Pa3X Musikant Piano/Strings, Akkordeon, Mundharmonika, Orgel & Sax

    So...schon mal im Vorab zu meinem Testbericht des Korg Pa3X Musikant den ich dann am Montag schreiben werde, gibts hier schon mal 4 Videos mit einigen Sounds & Styles.
    Meine absoluten Lieblingssounds am Musikant waren die wirklich hervorragenden Mundharmonika Sounds die sich dank DNC ja so was von geil spielen lassen und dabei auch noch fast wie echte Harps klingen.

    Da ich die 4 Videos hintereinander auf die Schnelle in `ner halben Stunde aufgenommen habe, weil ich ja den Musikant nur kurz hatte, sind die musikalisch gesehen nicht besonders anspruchsvoll. Also von daher...sehts wirklich nur als Sound Demos.

    Piano/Strings HIER

    Akkordeon und Mundharmonika HIER

    Sax und Orgel und "Musikant Spezial" HIER

    Mundharmonika 2 und 3 HIER

  2. #2
    LESSISMORE
    Gast

    Standard

    Hi Lanze,

    schön gespielte Demos.
    Die Mudharmonikas gefallen mir im Prinzip gut, aber die Steuerung per After-Touch ist nicht gut gelöst. Pitch-EG und AMP-EG sind nicht gut
    angepasst, weil der Sound abstirbt.
    Das war am AP2 genauso.
    Wer selbst im Editor schraubt, kann erheblich bessere Ergebnise erzielen.
    Die Korgs laden ja zum Editieren ein.

  3. #3
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.666

    Standard

    Zitat Zitat von LESSISMORE Beitrag anzeigen
    Die Korgs laden ja zum Editieren ein.
    Genau so isses...und...man kann alles am Key selber machen ohne Zu Hilfenahme des PC.

  4. #4
    XXL Member Avatar von Mixtur † R.I.P
    Registriert seit
    30.03.2005
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    282

    Standard

    Es ist schon erfreulich das Lanze auf dem Musikant spielt.
    So ändern sich die Zeiten.
    Bin gespannt wann Er vom Motif auf den Korg Musikant umsteigt.
    Man stelle sich vor, Alle aus dem Forum kaufen dann ein Musikant.




  5. #5
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.666

    Standard

    Zitat Zitat von Mixtur Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wann Er vom Motif auf den Korg Musikant umsteigt.
    Das Einzige worauf ich umsteige is vom Motif XF auf den Nachfolger. Du wirst da also noch sehr sehr sehr lange warten müssen bis ich Dir bei Deinem PA800 hilfreich sein kann. (ich kennen doch Deine Hintergedanken)

  6. #6
    WS-Musik Support
    Gast

    Standard

    Sorry was ich da höre kann mein KN7000 auch, dafür muss ich nicht so viel Geld ausgeben.

  7. #7
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.666

    Standard

    na dann hör Dir ruhig mal in Ruhe die Gitarren am KN an...da rollen sich mir jedes mal die Fußnägel auf bei vielen dieser Sounds.
    Aber in manchen Bereichen kann das Technics wirklich mit halten, sei es bei den Chören und Scat Voices oder auch bei den Sax. Auch wenn man hier nicht die vielen Steuerungsmöglichkeiten beim Sound hat in Sachen Glissando, Aftertouch etc.
    Und sonst...aber na ja...das kann man dann nächste Woche nachlesen wenn mei Bericht fertsch is.

  8. #8
    WS-Musik Support
    Gast

    Standard

    Da haßte Recht, das liegt aber daran dass ich nicht auf der Suche nach einen anderen Key bin und deshalb auch keinen Vergleich ziehe.

    Wäre ja auch schlimm wenn sich in der ganzen Zeit sich nichts an den Sounds und Keys geändert hätt.

    Alles Geschmacks-Sache, ich bin zufrieden und meine Kunden auch.

    Wünsch euch allen einen schönen Sonntag

  9. #9
    Administrator Avatar von Musiker Lanze
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Espenhain Nähe Rötha bei Leipzig Sachsen
    Beiträge
    12.666

    Standard

    Is klar...kann man ja auch eigentlich nicht mehr vergleichen denn immerhin isses 10 Jahre her wo das letzte Key von Technics kam.
    Und da is erstaunlich, wie gut trotzdem auch heute noch die Technics Keys klingen.
    Und letztendlich is vieles davon abhängig, was der jeweilige Musiker mit seinem Key macht und wie er es macht. Also braucht sich von daher niemand auch heute noch mit einem Technics Key verstecken.
    Die ganzen Feinheiten hören eh meistens nur die Musiker selber und nicht das Publikum.

  10. #10
    Pepe
    Gast

    Standard

    Klingt gut! Danke für deine Demo und natürlich den vorzüglichen Bericht!

    Echt Interessant! :)

Ähnliche Themen

  1. Praxis-Handbuch für den Korg Pa3X Musikant
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 21:32
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 21:41
  3. Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Korg Pa3X Musikant
    Von capricorn7375 im Forum Test- und Erfahrungsberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 16:53
  4. Infos und Downloads für Korg Pa3X (Musikant) User
    Von Musiker Lanze im Forum Korg Keyboards, Synthesizer, Workstation & Pianos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 13:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •